chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE

E-Plattform für Erwachsenenbildung in Europa

 
 

Kalender

11th International Conference on Researching Work an Learning

Eingesandt von Redaktion Deutsches Institut für Erwachsenenbildung vor 9 Monate 1 Woche

Mittwoch 24 Juli 2019 bis Freitag 26 Juli 2019
Gießen
,

Die "Researching Work & Learning (RWL) International Conference Series" wurde 1999 von Forschern der University of Leeds (UK) initiiert und wird im Jahr 2019 bereits in 10 Ländern auf fünf Kontinenten stattgefunden haben.

Das diesjährige Thema lautet: "Configuring Enterprises as Spaces for Learning: Possibilities, Risks and Limits".

"Lernen am Arbeitsplatz" wird im Zeitalter des digitalen Wandels immer wichtiger. Doch auch, wenn das System viele Möglichkeiten bietet, so sind diese doch begrenzt und bergen Risiken.

 

Sprache(n) der Veranstaltung:
Art der Veranstaltung: 
Konferenz
Teilnahmegebühr: 
Ja
Anmeldefrist: 
30/06/2019
Online-Veranstaltung: 
Nein
Organisator: 
Justus-Liebig-University Giessen - Institute for Educational Science
Art des Veranstalters: 
Andere Veranstaltung
Kontakt: 
Justus-Liebig-University Giessen - Institute for Educational Science Prof. Dr. Bernd Käpplinger, Professor for Continuing Education, Karl-Glöckner-Strasse 21B, D-35394 Giessen, Germany
Zielgruppe: 
Hochschulangehörige, Studierende, Wissenschaftler in Erwachsenenbildung
Einrichtungen und Netzwerke der Erwachsenenbildung
Themen der Veranstaltung:
Ziele: 
Die Konferenz möchte zu einem offenen wie kritischen Diskurs über das weite Feld der Möglichkeiten des Für und Wider des Lernen am Arbeitsplatzes anregen. Erfahrungsberichte und Forschungsresultate werden vorgestellt und sollen das Lernen am Arbeitplatz verbessern.
Share on Facebook Share on Twitter Epale SoundCloud Share on LinkedIn