Skip to main content
Event Details
27 Mar
2017

E-TutorIn mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation

Remote Event
to

Das Berufsbildungszentrum Augsburg gGmbH (BBZ) qualifiziert LehrerInnen, TrainerInnen, PersonalentwicklerInnen und Pädagogische Fach-/und Führungskräfte zu E-TutorInnen. In acht Webinaren und acht Selbstlernphasen werden SchulmitarbeiterInnen, UnternehmensmitarbeiterInnen und SelbstzahlerInnen berufsbegleitend im methodisch-didaktischen Umgang mit virtuellen Klassenräumen und Lernplattformen sowie in der professionellen Betreuung von Selbstlernphasen geschult.

Die Welt der Fort- und Weiterbildungen wandelt sich. Menschen, die sich beruflich neues Wissen aneignen möchten, setzen immer mehr auf größtmögliche Flexibilität und individuelle Steuerung. Sie wollen zu Zeiten lernen, die sich im beruflichen Alltag ergeben und sie wollen da lernen, wo es sich gut anfühlt. Das bedeutet: Fort- und Weiterbildung auf dem Sofa zu Hause ist ein durchaus denkbares Szenario geworden.Das Berufsbildungszentrum Augsburg gGmbH (BBZ) bietet mit der Qualifizierung zum/zur eTutorIn die Möglichkeit, diesen neuen Bedürfnissen mit qualitativ hochwertigen Konzepten zu begegnen. Der perfekte Umgang mit virtuellen Klassenräumen und Lernplattformen kann helfen, neue Zielgruppen zu erschließen oder der aktuellen Zielgruppe mit moderner Methodik zu begegnen.

Der 100% praxisorientierte Kurs endet mit der Prüfungsabnahme durch die unabhängige Personenzertifizierungsstelle PersCert TÜV des TÜV Rheinland.

Homepage: www.bbz-augsburg.de/bereiche/e-learning/

Kursdauer: 27.03. – 28.07.2017 (ca. 25 Std. Lernzeit)

Kursgebühr [inkl. Prüfungsgebühr TÜV]: 1632,70 €

Ihr Kontakt: Martin Winkler & Jens Günther, Berufsbildungszentrum Augsburg (BBZ) der Lehmbaugruppe gGmbH, Tel.: 0821 / 25768 - 78 oder – 829, learningeway@bbz-augsburg.de

Event Details
Status
As planned
Tip ta' avveniment
Avveniment ta’ Żvilupp Professjonali
It-tip ta' organizzatur
Avveniment ieħor
Organiser name
Berufsbildungszentrum Ausgburg der Lehmbaugruppe gGmbH
Dettalji ta' kuntatt
Team E-Learning
Martin Winkler
Tel.: +49 (0)821 25768 -78
martin.winkler@bbz-augsburg.de
Numru ta' delegati
< 100
Grupp fil-mira
Netwerks u organizzazzjonijiet tat-Tagħlim tal-adulti
Proġetti u sħubiji
Tema indirizzata
Miri u objettivi
TeilnehmerInnen erlenen im Rahmen eines Blended Learning Arrangements den methodisch-didaktisch sinnvollen Umgang mit Virtuellen Klassenräumen und Lernplattformen.
Rikonoxximent / ċertifikazzjoni tal-parteċipazzjoni u/jew riżultati tat-tagħlim
Der 100% praxisorientierte Kurs endet mit der Prüfungsabnahme durch die unabhängige Personenzertifizierungsstelle PersCert TÜV des TÜV Rheinland.
Ħlas mitlub għall-attendenza
Iva

Ara li jkollok avveniment f’moħħok?

Toqgħodx lura milli tagħmel dan! Agħfas il-link t’hawn taħt u ssuġġerixxi avveniment issa!

L-aħħar diskussjonijiet

EPALE 2021 Thematic Focuses. Let's start!

We invite you to enrich what is set to be an intense year ahead with your contributions and expertise! Let's start by taking parto in this online discussion. The online discussion will take place Tuesday 9 March 2021 from 10 a.m. to 4 p.m. CET. The written discussion will be introduced by a livestream with an introduction to the 2021 Thematic Focuses, and will be hosted by Gina Ebner and Aleksandra Kozyra of the EAEA on the behalf of the EPALE Editorial Board.

More

Diskussjoni ta’ EPALE: Il-forniment ta’ tagħlim ta’ ħiliet bażiċi

Il-ħiliet bażiċi huma trasversali. Dawn mhumiex rilevanti biss għall-politika edukattiva, iżda huma rilevanti wkoll għall-politiki tal-impjiegi, tas-saħħa, soċjali u ambjentali. Il-bini ta’ miżuri ta’ politika koeżivi li jappoġġjaw lill-persuni bi ħtiġijiet bażiċi ta’ ħiliet huwa meħtieġ mhux biss biex il-Perkorsi ta’ Titjib tal-Ħiliet ikunu suċċess, iżda wkoll biex jgħinu fil-bini ta’ soċjetajiet aktar reżiljenti u inklużivi. Id-diskussjoni online se ssir f’din il-paġna fis-16/17 ta’ Settembru bejn l-10:00 u s-16:00 CET u se tkun immoderata mill-Koordinaturi Tematiċi ta’ EPALE tal-EBSN

More