chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE - Elektroniczna platforma na rzecz uczenia się dorosłych w Europie

Materiał

"Wie können wir Bildung für nachhaltige Entwicklung stärker als politische Bildung verstehen?" Fünf Fragen an Bernd Overwien

Język: DE

Zamieszczone przez Redaktion Deuts...

In dem Interview mit Prof. Dr. Bernd Overwien stehen verschiedene Projekte zur nachhaltigen Entwicklung und ihre Bedeutung sowie Anschlussfähigkeit zur politischen Bildung im Vordergrund. Der Verein Transfer für Bildung e.V. ist ein Zusammenschluss kritischer Bürgerinnen und Bürger. Sie setzen sich für politische und kulturelle Bildung aus wissenschaftlicher wie praktischer Ebene ein.

Die vorgestellten Projekte richten sich an Multiplikator*innen und Lehrende in diversen Kontexten der Erwachsenen- und Weiterbildung, wie beispielsweise in Naturschutzakademien oder außerschulischen Bildungsangeboten. Eine Frage war, wie der Schritt von einer engeren Umweltbildung hin zu einer Bildung für nachhaltige Entwicklung gegangen werden kann, die sich auch als politische Bildung versteht. Ein anderes Projekt fragte, wie Bildung für nachhaltige Entwicklung und Globales Lernen besser in die Praxisphasen der Lehrkräftebildung integriert werden können.

Der gemeinnützige Verein Transfer für Bildung e.V. unterhält für diese Aktivitäten eine Geschäftsstelle und akquiriert öffentliche Fördermittel zur Durchführung von Projekten.

Autor(autorzy) materiału: 
Transfer für Bildung e.V. (Hrsg.)
Data publikacji:
wtorek, 28 Styczeń, 2020
Język dokumentu
Typ zasobów: 
Artykuły
Kraj:
Share on Facebook Share on Twitter Epale SoundCloud Share on LinkedIn