chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE

Elektroniczna platforma na rzecz uczenia się dorosłych w Europie

 
 

Serwis informacyjny

Digital Skills Map

18/06/2019
Język: DE

Über 70 Prozent der europäischen Bevölkerung leben in Städten und ihren angrenzenden Gebieten. Um damit verbundene Herausforderungen gemeinsam anzugehen, wurde die „Städteagenda für die EU“ („Urban Agenda for the EU“) im Jahr 2016 vom Rat der Europäischen Union ins Leben gerufen. Verschiedene europäische Akteure haben sich darin zusammengeschlossen und tauschen sich in vierzehn Partnerschaften mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten aus. Gemeinsames Ziel ist es, die Innovationkraft, Lebensqualität und das Wachstum in Metropolen und Metropolregionen zu fördern, so zum Beispiel in den Bereichen Digitalisierung, Arbeitsmarkt und Beschäftigung.

Ziel ist es, lokales Know-how zur Digitalisierung in der Aus- und Weiterbildung zu sammeln, aufzubereiten und interessierten Nutzerinnen und Nutzern zur Verfügung zu stellen. Das Darstellen der Lernansätze und Erfahrungen aus den Projekten hilft dabei, gemeinsam zu verstehen, welche Kompetenzen für eine digitale Arbeitswelt überhaupt wichtig sind, künftig benötigt werden und wie diese erlernt werden können.

Innovative Projekte und Modelle zu digitalen Kompetenzen werden mit Kurzsteckbriefen vorgestellt. Über die Praxisbeispiele soll ein Transfer von Wissen, Erfahrungen und praktikablen Lösungen in andere Städte in Europa erleichtert werden. Interessiert?

Hier geht es zur Digital Skills Map.

Share on Facebook Share on Twitter Epale SoundCloud Share on LinkedIn