chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE - Elektronisch platform voor volwasseneneducatie in Europa

Zoeken

    Showing 1 to 7 of 7 results found.
    Materiaal

    Was ist das Konsortium für die Validierung von Kompetenzen?

    Taal: de

    [Übersetzung (Französisch- Deutsch): EPALE Frankreich] Isabelle HOUOT, thematische Expertin für EPALE Frankreich und Dozentin an der Universität Lorraine, traf sich mit Fachleuten für Validierung und Zertifizierung im französischsprachigen Belgien. In die ...

    Isabelle Houot - 11/03/2020 - 15:03

  1. Epale Article

    Projeto Erasmus+ Myself&Europe

    Taal: pt

    O projeto Erasmus+  Myself&Europe: Ferramentas para promover uma cidadania europeia ativa para jovens desfavorecidos de diversas proveniências (2017-1-BE01-KA202-024762):  pretende dar resposta às "prioridades horizontais" europeias da inclu ...

    Lara Ramos ISQ - 10/01/2020 - 16:16

  2. Epale Article

    As competências na Mobilidade Europeia

    Taal: pt

    Os domínios da educação, da formação, da juventude e do desporto do Programa Erasmus+ representam um importante contributo para a aquisição e reconhecimento de competências, dentro e fora das fronteiras nacionais, em todos os subsistemas de educação e de ...

    Clara COSTA - 30/09/2019 - 16:08

  3. Materiaal

    Mit dem Kompetenz-Beauftragten Innovationen in der Ausbildung schaffen

    Taal: de

    Ubersetzung (Französich- Deutsch): EPALE France Der Schulungsplan ist häufig auf eine Liste von Ausbildungen beschränkt, deren Umsetzung menschlicher (interne Ausbilder), pädagogischer (materielle oder digitale Ressourcen) oder finanzieller Mittel (Budget ...

    Frank SAVANN - 08/02/2018 - 10:21

    Materiaal

    Reform 2018: Rechte des Einzelnen auf die Entwicklung von Kompetenzen

    Taal: de

    In Frankreich bewegen wir uns in einem Rechtsraum, in dem alle einen mit ihrer Person verbundenen universellen Anspruch auf Ausbildung haben. Dieses Prinzip dürfte auch das nächste Ausbildungsgesetz nicht wieder rückgängig machen. Eher im Gegenteil.

    Frank SAVANN - 07/02/2018 - 11:04