chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE - Elektronisch platform voor volwasseneneducatie in Europa

Leermiddel

Toolbox Gender- und Diversity für die Lehre

Taal: DE

Gepost door Susanne Witt

Gender- und diversitätsbewusste Didaktik erfordert bei der Verlagerung aus der Präsenzlehre in den digitalen Raum ein wenig Feintuning. Einige Besonderheiten, Vor- und Nachteile von asynchroner und synchroner Lehre sowie zusätzliche pandemiebedingter Herausforderungen stellen Autor*innen der Freien Universität in der Toolbox Gender und Diversity in der Lehre zusammen.

Die Sammlung hat zum Ziel, die Planung und Durchführung gender- und diversitätsbewusster, digitaler Lehrveranstaltungen zu erleichtern. In der Toolbox finden Sie

  • wichtige Angebote und Regelungen der Freien Universität Berlin wie den Code of Conduct für die digitale Lehre oder die Option zur Namensänderung für Studierende in Webex und Blackboard
  • Handreichungen für die digitale Lehre, z.B. zur Förderung respektvoller Kommunikation oder Barrierefreiheit
  • online verfügbare Materialien (Open Educational Resources) und Texte für die Lehre

Die Toolbox-Website wurde zudem um eine Seite zu Gender Sensitivity in English erweitert.

Die Toolbox ist ein Gemeinschaftsprojekt des Margherita-von-Brentano-Zentrums und des Büros der Zentralen Frauenbeauftragten der Freien Universität Berlin.

Auteurs van het materiaal: 
Margherita-von-Brentano-Zentrum und Büro der Zentralen Frauenbeauftragten der Freien Universität Berlin (Hrsg.)
Publicatiedatum:
donderdag, 15 oktober, 2020
Taal van het document
Type materiaal: 
Onderwijsmiddelen voor afstandsonderwijs
Land:
Share on Facebook Share on Twitter Epale SoundCloud Share on LinkedIn Share on email