Overslaan en naar de inhoud gaan
News
Nieuws

Kostenloser Online-Kurs zum Thema Coaching und Beratung

Sie möchten wissen, was eine gute Beratung ausmacht und wie Coaching gelingen kann? Sie wissen nicht, wie man Zielgruppen effektiv erreichen kann? Sie sind daran interessiert, wie digitale Werkzeuge Beratungs- und Coachingsituationen verändern werden?

Dann besuchen Sie das kostenlose Online-Lernangebot ACCEnT der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg!

Der Kurs bietet einen Überblick über fünf Zielgruppen, die als schwer erreichbar gelten: Langzeitarbeitslose, Schulabbrecher*innen, NEET (Not in Education, Employment or Training), Migrant*innen und Flüchtlinge. Im Fokus stehen dabei die Entwicklung zielgruppenspezifischer Coaching-Fähigkeiten sowie die Stärkung interkultureller Kompetenzen. Darüber hinaus können Lernende viele praktische Tipps und Inspirationen entdecken, wie digitale Werkzeuge sinnvoll im Beratungsprozess eingesetzt werden können. Gerade in Zeiten von Corona beleuchtet der Online-Kurs somit virtuelle Tools, die auch abseits von Präsenzterminen genutzt werden können.

Das ERASMUS+ Projekt wird von der Europäischen Kommission gefördert. Aus diesem Grund ist eine Teilnahme kostenlos.  Darüber hinaus bietet der Kurs die Möglichkeit, Abzeichen sogenannte “Badges” für den Abschluss jedes Moduls zu erwerben. Werden alle vier Module abgeschlossen, erhalten Lernende ein Teilnahmezertifikat.

Unsere Zielgruppe

  • Personen, die in der Beratung oder im Coaching arbeiten (wollen)
  • Menschen, die mit schwer erreichbaren Zielgruppen arbeiten (wollen)
  • und alle Interessierte

 

Hier geht’s zum Online-Kurs: https://accent-project.eu

Login (0)

Wil je een artikel schrijven?

Aarzel niet!

Klik op de link hieronder en plaats jouw artikel!

Laatste discussies

EPALE Discussie: Wat kunnen we doen om de volwasseneneducatie beter te maken voor mensen met een beperking?

In juni richt EPALE de schijnwerpers op hoe mensen met een beperking kunnen bijleren. We horen graag van jou hoe we volwasseneneducatie voor mensen met een beperking kunnen verbeteren. De schriftelijke discussie (in het Engels) zal plaatsvinden op 8 juni om 14 uur (CEST).
Meer

Vindt u het ook jammer dat de volwasseneneducatie nauwelijks bijdraagt aan het nieuwe decreet voor duaal leren?