Overslaan en naar de inhoud gaan
Event Details
25 Jun
2018

Webinar „Learning Communities mit der EPALE-Plattform managen"

Remote Event
to

EPALE bieteten viele Möglichkeiten des "Mitmachens". Einen optimalen Nutzen können wir alle natürlich nur dann erreichen, wenn wir die Nutzungspotenziale auch kennen und ausschöpfen können. Hier setzt die in diesem Jahr erstmalig angebotene Webinarreihe an. Am Montag, 25. Juni 2018 (Beginn: 15:30 Uhr) zeigen wir Ihnen im 2. Webinar dieser Reihe, wie Sie konkrete Kooperationen im europäischen Kontext der Erwachsenenbildung initiieren und verstetigen können nutzen können [zur Anmeldung].

Folgende Themen werden in dem Webinar vorrangig angesprochen:

  • Überblick über das Leistungsspektrum von EPALE und beispielhafte Nutzung des EPALE-Veranstaltungskalenders
  • Das Ressourcenzentrum in EPALE – eine Fundgrube für Erwachsenenbildner im europäischen Kontext
  • Gruppen (Learning Communities) für die eigene Praxis in EPALE finden – Angebote und Beitrittsmöglichkeiten
  • Eigene Gruppen in EPALE einrichten, managen und moderieren – Möglichkeiten und Praxistipps

Während und am Schluss des Webinars haben Sie die Gelegenheit, den Moderatoren und Experten Ihre individuellen Fragen zu den Themen zu stellen.   

Das Webinar ist Teil einer dreiteiligen Webinarreihe (je Webinar ca. 45 - 60 Minuten), mit der wir Ihnen einen vertiefenden Einblick in die Nutzung der Plattform EPALE und praktische Handlungsanleitungen bzw. Good Practices zu ausgewählten Themenbereichen geben wollen. Beispiele wie das Einbringen von News und Blogs wurden in einem ersten Webinar gezeigt. 

Die Teilnahme an unseren Webinaren ist kostenlos. Zur Anmeldung klicken Sie hier. Anschließend öffnet sich das Anmeldungsformular (externer Link), mit dem Sie die Anmeldung nach Eintragen der Anmeldedaten durch Klicken auf die Schaltfläche Anmelden realisieren können. Sie erhalten dann eine "Anmeldebestätigung" angezeigt, aus der Sie entnehmen können, was zu tun ist, um aktiv mit dabei zu sein.

Vertiefen Sie Ihr Wissen und lernen Sie in spannenden und informativen Webinaren direkt von den EPALE Experten. EPALE Deutschland mit Ernst Tiemeyer und Ricarda Motschilnig freuen sich auf Ihre Anmeldungen und Teilnahme.

Ein abschließender Hinweis auf den 3. Webinartermin am Montag, 24. Sept.2018 (15:30 – 16:30) mit dem Thema "Austauschpartner für Erasmus+-Projekte mit EPALE suchen und finden". Auch hierfür können Sie sich bereits jetzt anmelden! [zur Anmeldung].

Event Details
Status
As planned
Website van het evenement
Type organisator
NSS-evenement
Organiser name
EPALE Nationale Koordinierungsstelle Deutschland
Contactgegevens
Ernst Tiemeyer: https://ec.europa.eu/epale/en/users/ernst-tiemeyer
Ricarda Motschilnig: https://ec.europa.eu/epale/en/users/ricarda-motschilnig
Aantal afgevaardigden
< 100
Doelgroep
Academici, studenten, onderzoekers in andragogiek
Netwerken & organisaties voor volwassenenonderwijs
Projecten & partnerschappen
Mediadeskundigen
Behandelde thema
Deelnamekosten
Nee

Heb je een evenement in gedachten?

Aarzel niet! Klik op de link hieronder en voeg een evenement toe!

Laatste discussies

EPALE Discussie: Wat kunnen we doen om de volwasseneneducatie beter te maken voor mensen met een beperking?

In juni richt EPALE de schijnwerpers op hoe mensen met een beperking kunnen bijleren. We horen graag van jou hoe we volwasseneneducatie voor mensen met een beperking kunnen verbeteren. De schriftelijke discussie (in het Engels) zal plaatsvinden op 8 juni om 14 uur (CEST).
Meer

Vindt u het ook jammer dat de volwasseneneducatie nauwelijks bijdraagt aan het nieuwe decreet voor duaal leren?