chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE - Elektronisch platform voor volwasseneneducatie in Europa

Evenementen

Webinar "Geistiges Eigentum: Tourismus und Kulturerbe"

Gepost door Karin Drda-Kühn 1 jaar 7 maanden geleden

woensdag 29 augustus 2018

(Kultur)Tourismus, Geistiges Eigentum und Eigentumsrechte – die gegenseitigen Möglichkeiten sind noch kaum im das Bewusstsein der Fachöffentlichkeit vorgedrungen. Dabei sind Eigentumsrechte keineswegs immer mit Innovation, technischen Erfindungen oder Patenten verbunden.

Dieses Webinar, das in Zusammenarbeit des ERASMUS+-Projekts „EUROPETOUR - Berufsbildung im Kulturtourismus für das europäische Kulturerbe" mit der Weltorganisation für geistiges Eigentum (WIPO) und der Europäischen Beratungsstelle für Eigentumsrechte durchgeführt wird, konzentriert sich auf die Bedeutung, die der Einsatz bestimmter Instrumente und Strategien des geistigen Eigentums für die Entwicklung der Tourismusindustrie haben kann. Konkret ist dies vor allem ein wichtiges Thema für den Kulturtourismus: Wie können Produzenten und Dienstleister von der korrekten Verwaltung von Schutzrechten profitieren, und welche Vorteile bieten dieselben Rechte für Verbraucher oder Touristen?

Das Webinar gliedert sich in zwei Teile:

Francesca Toso, Senior Advisor, Office of the Deputy Director General, Development Sector World Intellectual Property Organization, wird die Probleme und Möglichkeiten der Anwendung von Eigentumsrechten im Zusammenhang mit dem Tourismus erläutern. Sie wird auch ihre Erfahrungen weitergeben, die  sich aus mehreren von der WIPO durchgeführten Projekten ergeben haben;
Michele Dubbini, IP and Innovation Advisor (Eurice GmbH) und Mitglied des Training and Awareness Raising Teams der Europäischen Beratungsstelle für Eigentumsrechte, wird einige technische Aspekte des geistigen Eigentums im Zusammenhang mit Tourismus und Kulturerbe erläutern.

Lernziele:

  • Geistiges Eigentum und geistige Eigentumsrechte: Was haben sie mit Tourismus zu tun, warum können sie für Anbieter und Gäste gleichermaßen wichtig sein?
  • Produkte und Qualität: die Verbindung zwischen Produkten und geistigen Eigentumsrechten
  • Nachhaltiger Tourismus und geistiges Eigentum: die Perspektive der Anbieter von Produkten und Dienstleistungen
  • Geistiges Eigentum als Schlüssel für die Entwicklung erfolgreicher Branchen.
  • Beispiele für die erfolgreiche Anwendung von Geistigem Eigentum und Eigentumsrechten im Tourismussektor
  • Am häufigsten verwendete geistige Eigentumsrechte in diesem Bereich
  • Geografische Angabe und Ursprungsbezeichnung, Marken, Kollektiv- und Registriermarken, Benutzung und Registrierung
  • Wie kann man die Möglichkeiten der Tourismusakteure für ihre Produkte und Dienstleistungen prüfen?

Das Webinar dauert ca. 60 Minuten, 30 Minuten pro Hauptteil plus 15 Minuten Fragen an die Referenten. Es wird in englischer Sprache gehalten.

Registrierung: Sie können sich hier zu diesem Webinar anmelden.

(Bildnachweis: c.goodluz/Shutterstock)

Primaire taal:
Type evenement: 
Evenement voor professionele ontwikkeling
Deelnamekosten: 
Nee
Registratietermijn: 
28/08/2018
Online evenement: 
Ja
Georganiseerd door: 
ERASMUS+-Projekt „EUROPETOUR - Berufsbildung im Kulturtourismus für das europäische Kulturerbe" mit der Weltorganisation für geistiges Eigentum (WIPO) und der Europäischen Beratungsstelle für Eigentumsrechte
Type organisator: 
Ander evenement
Contactgegevens: 
Dr. Karin Drda-Kühn / EUROPETOUR Kultur und Arbeit e.V. Goethestr. 10, D-97980 Bad Mergentheim www.europetour.tips; info@europetour.tips, Tel. +49 7931 56 36 374
EU projectnr.: 
2015-1-DE02-KA202-002325
Aantal afgevaardigden: 
> 200
Doelgroep: 
Netwerken & organisaties voor volwassenenonderwijs
Behandelde thema:
Doelstellingen: 
Das Webinar gilt der Qualifizierung von Akteur/innen der Kulturtourismuswirtschaft, die sich im Sinne einer professionellen Geschäftsentwicklung mit dem Thema 'Eigentumsrechte' auseinandersetzen wollen.
Verwachte leerresultaten: 
- Kenntnisse zu Eigentumsrechten und deren professionellem Einsatz in der Tourismuswirtschaft - Kommunikation von guten Beispielen - Kommunikation von Expertise und Expert/innen zum Thema 'Eigentumsrechte' in Europa
Erkenning / bewijs van deelname en/of leerresultaten: 
n.a.
Share on Facebook Share on Twitter Epale SoundCloud Share on LinkedIn