Overslaan en naar de inhoud gaan
Event Details
25 Sep
2020

Online Konferenz #Mensch.Macht.Rollenbild.

Remote Event
to

Mensch.Macht.Rollenbild.

Im beruflichen Kontext

Die 1. ontime Online Konferenz liefert Insights & Inspirationen von ExpertInnen für Know-how # Nachdenken & -spüren # Tun rund um die Themen:

  • Gleiche Rechte, gleiche Pflichten | Rollenbilder im Beruf: Equal Pay, Gender Equality, Quote
  • Erfolgreiche Eltern | Rollenbilder in der Familie: Karenz, Vereinbarkeit, Frauen durch Corona stärker benachteiligt
  • Jung & dynamisch | Rollenbilder im employer branding: Generationen sichtbar machen
  • Führungskraft der Zukunft | Rollenbild Führungskraft: Erwartungen & Kompetenzen, agil und digital arbeiten
  • Vielfalt Rollenbilder | Was macht Sinn? Wo liegt der UnSinn begraben? | Wie erhalten wir Rollenbilder? Und wozu? | Wie Veränderung gelingen kann? Über welche Hürden dürfen wir hinauswachsen? | Wohin geht die Reise?

     

    www.beontime.at/mensch-macht-rollenbild/
    Event Details
    Status
    As planned
    Type evenement
    Conferentie
    Website van het evenement
    Type organisator
    Ander evenement
    Organiser name
    ontime perspektiven OG | Sabine Hackl, Ulrike Losmann-Hartl & Sigrid Koloo
    Registration URL
    Contactgegevens
    post@beontime.at
    Aantal afgevaardigden
    > 200
    Doelgroep
    Academici, studenten, onderzoekers in andragogiek
    Netwerken & organisaties voor volwassenenonderwijs
    Projecten & partnerschappen
    Beleidsmakers
    Behandelde thema
    Doelstellingen
    Am 25. September 2020 wollen wir einen Raum bieten, in dem konstruktiv, wissenschaftlich fundiert und strategisch innovativ ein weiterer Anstoß in Richtung Veränderung stattfinden darf. Mit Keynotes, Paneldiskussion und Workshops wird auf dem Teppich des Rollenverständnisses diskutiert und erarbeitet, wie eine Veränderung nachhaltig gefördert werden kann.
    Menschen, die über ihre Motive sprechen, über Möglichkeiten, über Chancen, die empathisch mit den Befürchtungen, die Anders-Agieren verursachen kann, umgehen und Menschen, die offen sind zuzuhören, die offen sind einen neuen Blickwinkel zu entdecken, die neugierig genug sind auch einmal eine andere Perspektive einzunehmen. Das wollen wir mit unserem Kongress Mensch.Macht.Rollenbild erreichen – einen offenen Diskurs, in dem Veränderung möglich wird – vom „entweder – oder“ zum „sowohl als auch“: Ich darf Frau und Führungskraft sein. Ich darf Mann, Manager und für meine Kinder da sein. Ich darf Mama und beruflich erfolgreich sein und … und… und…
    Verwachte leerresultaten
    Community of Practice
    Reflexion über den eigenen Umgang mit Rollen und Rollenbildern
    Erkenning / bewijs van deelname en/of leerresultaten
    Teilnahmebestätigung wird gerne ausgestellt, bitte um ein Mail an post(at)beontime.at
    Deelnamekosten
    Ja

    Heb je een evenement in gedachten?

    Aarzel niet! Klik op de link hieronder en voeg een evenement toe!

    Laatste discussies

    EPALE Discussie: Wat kunnen we doen om de volwasseneneducatie beter te maken voor mensen met een beperking?

    In juni richt EPALE de schijnwerpers op hoe mensen met een beperking kunnen bijleren. We horen graag van jou hoe we volwasseneneducatie voor mensen met een beperking kunnen verbeteren. De schriftelijke discussie (in het Engels) zal plaatsvinden op 8 juni om 14 uur (CEST).
    Meer

    Vindt u het ook jammer dat de volwasseneneducatie nauwelijks bijdraagt aan het nieuwe decreet voor duaal leren?