chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE - Elektronisch platform voor volwasseneneducatie in Europa

Evenementen

ÖFEB-Kongress „Lernräume gestalten“

Gepost door Ricarda Motschilnig 4 jaar 6 maanden geleden

zondag 30 augustus 2015 tot dinsdag 1 september 2015
Klagenfurt
,

Der Kongress der Österreichischen Gesellschaft für Forschung und Entwicklung im Bildungswesen (ÖFEB) findet 2015 unter dem Motto "Lernräume gestalten" statt.

Die Zielgruppe sind jene Personen, die sich wissenschaftlich, praktisch und in der Bildungspolitik mit der Gestaltung und Evaluierung von Lernumwelten auseiandersetzen. Ziel ist es, das Thema aus diesen verschiedenen Perspektiven und Disziplinen zu beleuchten. Zusätzlich zu diesen Beiträgen werden auch vielfältige Konzepte und Befunde der Bildungsforschung und verwandter Disziplinen wie zum Beispiel ein Plenumsvortrag von Cornelia Wustmann zum Thema „Lernwelt Elementarpädagogik“ vorgestellt und besprochen.

Bildquelle: Lupo  / pixelio.de

Primaire taal:
Type evenement: 
Conferentie
Deelnamekosten: 
Ja
Registratietermijn: 
30/08/2015
Online evenement: 
Nee
Georganiseerd door: 
Österreichische Gesellschaft für Forschung und Entwicklung im Bildungswesen (ÖFEB)
Contactgegevens: 
Nicole Kelner Alpen-Adria-Universität Klagenfurt Institut für Unterrichts- und Schulentwicklung Sterneckstraße 15
Aantal afgevaardigden: 
> 200
Doelgroep: 
Academici, studenten, onderzoekers in andragogie
Netwerken & organisaties voor volwassenenonderwijs
Netwerken & organisaties voor volwassenenonderwijs
Netwerken & organisaties voor volwassenenonderwijs
Doelstellingen: 
Ziel ist es, das Thema „Lernräume“ aus verschiedenen Perspektiven und Disziplinen zu beleuchten.
Share on Facebook Share on Twitter Epale SoundCloud Share on LinkedIn