Overslaan en naar de inhoud gaan
Event Details
4 Dec
2019

Durch Kompetenzanerkennung zu höheren Qualifikationen?

Austria
Wien
to

Ende 2018 erreichte der wba-zertifizierte Erwachsenenbildner und Bildungsreferent der AK Salzburg Franz Fuchs-Weikl einen Universitätsabschluss auf Bachelorniveau an der Sorbonne Paris. Das Besondere daran ist, dass er diesen Abschluss auf dem Weg der Kompetenzanerkennung erlangte.

Wie kommt es, dass dies in Frankreich Realität ist, in Österreich jedoch unmöglich erscheint? Wieso wird Validierung meistens im Zusammenhang mit gering Qualifizierten und Zugewanderten diskutiert? Welches Potenzial hat Kompetenzanerkennung für Personen, die hoch qualifizierten Tätigkeiten nachgehen?

Diese Fragen motivierten uns, diese Veranstaltung zu organisieren. Neben fachlichen Inputs und Diskussionen werden drei Beispiele aus der Praxis gezeigt. Damit möchten wir dem Thema Validierung insgesamt neuen Aufwind geben und die Politik animieren, entsprechende Schritte zu setzen.

Wir laden Sie herzlich dazu ein: Lassen Sie sich inspirieren, diskutieren Sie mit uns – vor, während und nach der Tagung.

Ort:

AK Wien Plößlgasse 2, 6. Stock 1040 Wien Um Anmeldung wird bis 22. November 2019 unter info@wba.or.at oder 01/524 2000 gebeten.

Event Details
Status
As planned
Type evenement
Conferentie
Website van het evenement
Type organisator
Ander evenement
Organiser name
Die Veranstaltung ist eine Kooperation der Kammer für Angestellte und Angestellte Wien und der wba.
Registration URL
Contactgegevens
Irmgard Stieglmayer: irmgard.stieglmayer@wba.or.at oder +43(0)1/5242000-11
Doelgroep
Academici, studenten, onderzoekers in andragogiek
Netwerken & organisaties voor volwassenenonderwijs
Deelnamekosten
Nee

Heb je een evenement in gedachten?

Aarzel niet! Klik op de link hieronder en voeg een evenement toe!

Laatste discussies

EPALE Discussie: Wat kunnen we doen om de volwasseneneducatie beter te maken voor mensen met een beperking?

In juni richt EPALE de schijnwerpers op hoe mensen met een beperking kunnen bijleren. We horen graag van jou hoe we volwasseneneducatie voor mensen met een beperking kunnen verbeteren. De schriftelijke discussie (in het Engels) zal plaatsvinden op 8 juni om 14 uur (CEST).
Meer

Vindt u het ook jammer dat de volwasseneneducatie nauwelijks bijdraagt aan het nieuwe decreet voor duaal leren?