Overslaan en naar de inhoud gaan
Event Details
24 Jun
2020

Bildung im Alter: Praxis trifft Wissenschaft

Austria
St.Wolfgang
to

In einem Dialog zwischen Praktiker_innen und Wissenschafter_innen werden aktuelle Themen und Fragen aus der Bildungspraxis und wissenschaftlicher Perspektive im Bereich der Bildungsarbeit für Ältere diskutiert. Ziel ist die Professionalisierung und Qualitätssicherung an der Schnittstelle von Praxis und Wissenschaft zur Weiterentwicklung der Bildungsarbeit auf inhaltlicher, konzeptueller und methodischer Ebene.

Inhalt

  • Inhaltliche Inputs aus Wissenschaft und Praxis
  • Wissenschaftlich Reflexion von Praxis Projekten im Bereich der Bildungsarbeit mit Älteren
  • Verleihung Weiterbildungszertifikate „Bildung im Alter“

Referent Franz Kolland (Universität Wien, Institut für Soziologie)

Wann?

Mittwoch, 24. Juni 2020: 13:30 – 18:00, ab 19:00Donnerstag, 25. Juni 2020: 9:00 – 12:30, 14:00 - 16:45

Wo? 

bifeb - Bundesinsitut für ErwachsenenbildungBürglstein 1 – 75360 St. Wolfgang, Österreich

Teilnahmegebühr: 60 €Anmeldung unter diesem Link bis 10. Juni 2020.

Event Details
Status
As planned
Type evenement
Evenement voor professionele ontwikkeling
Website van het evenement
Type organisator
Ander evenement
Organiser name
seniorenpolitischen Grundsatzabteilung des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz (BMASGK) gemeinsam mit dem Bundesinstitut für Erwachsenenbildung (bifeb)
Registration URL
Contactgegevens
Karin Buchinger
karin.buchinger@bifeb.at
+43 6137 6621-501
Doelgroep
Academici, studenten, onderzoekers in andragogiek
Netwerken & organisaties voor volwassenenonderwijs
Erkenning / bewijs van deelname en/of leerresultaten
Das Seminar ist mit 1 ECTS (wba) akkreditiert und kann beim wba-Zertifikat und wba-Diplom für die Bildungstheoretische Kompetenz (Gesellschaft und Bildung) im Pflichtteil anerkannt werden.
Deelnamekosten
Ja
Labels

Heb je een evenement in gedachten?

Aarzel niet! Klik op de link hieronder en voeg een evenement toe!

Laatste discussies

EPALE Discussie: Wat kunnen we doen om de volwasseneneducatie beter te maken voor mensen met een beperking?

In juni richt EPALE de schijnwerpers op hoe mensen met een beperking kunnen bijleren. We horen graag van jou hoe we volwasseneneducatie voor mensen met een beperking kunnen verbeteren. De schriftelijke discussie (in het Engels) zal plaatsvinden op 8 juni om 14 uur (CEST).
Meer

Vindt u het ook jammer dat de volwasseneneducatie nauwelijks bijdraagt aan het nieuwe decreet voor duaal leren?