Event Details
13 Aug
2021

Wenn zwei sich nichts mehr zu sagen haben, sollten sie mal wieder miteinander reden

Remote Event
to

Missverständnisse vermeiden und stattdessen Gespräche, Meetings, Präsentationen und zwischenmenschliche Interaktionen erfolgreich gestalten, sind die Ziele des 45minütigen Webtalks, den GABAL am 13.08.2021 um 11 Uhr anbietet. Welche Rollen sind in der Gesprächsgestaltung wichtig und wie können diese positiv gestaltet werden? Der Webtalk mit Andreas Bornhäußer wird von Hanspeter Reiter moderiert.

Die Gesprächsführung und die Gesprächsteilnahme stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung. Beides hat seine Qualitäten. Wie sinnvoll es ist, von Zeit zu Zeit die eigene Position zu verändern und beides zu praktizieren, sind Teile des Webtalks. Ziel ist es, durch Kommunikation negativen Stress zu reduzieren.

Anmeldungen zum Zoom-Webtalk sind bis 12.08.2021 möglich. Sie erhalten Ihren Einwähllink am Tag vor dem Event.

Das Zoom-Meeting ist auf 100 Teilnehmende beschränkt.

Der GABAL Webtalk ist für Mitglieder des GABAL e.V., www.gabal.de, kostenlos. Nicht-Mitglieder bezahlen EUR 15,00.

Der Webtalk wird aufgezeichnet.

 

Event Details
Status
As planned
Organiser type
Other event
Entrance fee
0 Euro für GABAL Mitglieder, 15 Euro für Nichtmitglieder
Antall delegater
< 100
Målgruppe
Academics, students, researchers in andragogy
Felnőttkori tanulási hálózatok és szervezetek
Forventet læringsutbytte
- Menschenkenntnis als Grundlage: Wer erkennt was gebraucht wird, kann besser entscheiden, was zu tun ist.
- Gesprächstechnik als Weg: Wer alle Instrumente der Kommunikation beherrscht, trifft leichter den richtigen Ton.
- Wahrhaftigkeit als Prinzip: Wer sich selbst bei alledem treu bleibt, wird auch leichter Vertrauen gewinnen.
Deltagelsesavgift
On

Login or Sign up to join the conversation.

Have an event in mind?

Don’t hesitate to do so! Click the link below and suggest an event now!

Siste diskusjoner

EPALE Discussion: Building inclusive linguistic diversity in Europe

Learning languages is a key not only for social inclusion, workforce mobility, but it also contributes to a cohesive, culturally enriched Europe. Take part in our next discussion to discuss the role of language learning in Europe today!

Mer