chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE

Elektroniczna platforma na rzecz uczenia się dorosłych w Europie

 
 

Resource

Education and Training Monitor 2015

Språk: DE

Posted by Redaktion Deuts...

Die vierte Ausgabe des jährlich erscheinenden EU-Anzeigers für die allgemeine und berufliche Bildung zeigt in der Ausgabe 2015 europaweite Fortschritte bei den Bildungserfolgen und Investitionsdefizite, wenn es um die Gestaltung inklusiver Bildung und den gesellschaftlichen Aufstieg geht.

Europaweit stieg die Zahl der Personen mit höherem Bildungsabschluss bei gleichzeitigem Rückgang der frühzeitigen Schul- und Ausbildungsabgänger. Diese positive Entwicklung verteilt sich jedoch ungleichmäßig in den Mitgliedsstaaten. Ein Hauptgrund für das Verfehlen des Mindestbildungsstands ist weiterhin der Migrationshintergrund.

Der Anzeiger für die allgemeine und berufliche Bildung zeigt die Entwicklung der Systeme der allgemeinen und beruflichen Bildung in Europa auf und stellt eine Vielzahl von Daten zur Verfügung. Als Referenz für die Daten gilt die für 2020 im Rahmen der allgemeinen EU-Strategie für Wachstum und Beschäftigung. Auf dem Bericht basieren die jährlichen Länderberichte im Rahmen des Europäischen Semesters.

 

Resource Author(s): 
Directorate - General for Education and Cultur (Ed.)
ISBN: 
978-92-79-50620-8
Publication Date:
Thursday, 12 November, 2015
Language of the document:
Type of resource: 
National and Policy
Country:
Share on Facebook Share on Twitter Epale SoundCloud Share on LinkedIn