chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE

Elektroniczna platforma na rzecz uczenia się dorosłych w Europie

 
 

Resource

Überbrückung der Kluft zwischen Berufsleben und Ruhestand

Språk: DE
Document available also in: EN

Posted by Ricarda Motschilnig

Ein Pilotprojekt in Klagenfurt und den umliegenden Städten im Süden Österreichs gab arbeitslosen älteren Menschen die Chance auf bedeutungsvolle Arbeit, sodass diese nicht länger mit Arbeitslosengeld auf die Rente warten müssen.

13 Personen, denen nur noch wenige Jahre bis zum Ruhestand fehlten, wurden Stellen bei gemeinnützigen Einrichtungen angeboten. Das Einkommen aus dieser Arbeit war in den meisten Fällen höher als das Arbeitslosengeld, sodass die Beschäftigung die allgemeine Lebenssituation der Betroffenen verbesserte. Das Projekt ermöglicht den Teilnehmern auch, fehlende Zeiträume der Rentenversicherung „aufzustocken“.

Die Teilnehmer wurden sorgfältig durch persönliche Bewerbungsgespräche ausgewählt. Anschließend durchliefen sie eine Auswahlphase, in der ihre Potentiale und Grenzen ausgewertet wurden, um eine angemessene Beschäftigung zu garantieren. Das Projektteam stand den Teilnehmern aber auch als Betreuung zur Seite und half bei jeglichen Problemen am Arbeitsplatz.

Es standen verschiedene Arbeitsbereiche zur Verfügung, wie beispielsweise Arbeitsmedizin, Deutschunterricht und Verwaltung. Einige Teilnehmer sicherten sich auch Stellen bei der örtlichen Feuerwehr, als Lieferwagenfahrer oder Museumsassistent.

Dieses Pilotprojekt wurde mittlerweile zum Projekt „Chances for Older People“ (Chancen für ältere Menschen) ausgeweitet und erhält Unterstützung des Europäischen Sozialfonds.

Kontakt:

Sonja Mitsche
sonja.mitsche@4everyoung.at
www.4everyoung.at
+43 (0)463 481287

Resource Author(s): 
Sonja Mitsche, 4everyoung
Publication Date:
Tuesday, 21 July, 2015
Language of the document:
Type of resource: 
Case Study
Country:
Share on Facebook Share on Twitter Epale SoundCloud Share on LinkedIn