chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE

Pjattaforma Elettronika għat-Tagħlim għall-Adulti fl-Ewropa

 
 

Riżorsa

OER in der Berufsbildung: Potenziale und Herausforderungen

Lingwa: DE

Mibgħuta minn EPALE Deutschland

Open Educational Resources bieten ein großes Potenzial – auch für die Berufsbildung. Doch worauf muss man achten? Welche Fallstricke gibt es und wie kann man diese geschickt umgehen?

Gefördert vom BMBF soll dieser Fachbeitrag des Bundesinstituts für Berufsbildung die wesentlichen Punkte zum Thema OER vorstellen. Experteninterviews bieten einen Praxiseinblick, der durch Handlungsfelder und die zentralen Ergebnisse des zweiten UNESCO-Weltkongresses abgerundet wird.

Lesen Sie jetzt rein!

Awtur(i) tar-Riżorsa: 
Dr. Bodo Rödel, Bundesinstitut für Berufsbildung
Susanne Grimm, Bundesinstitut für Berufsbildung
Data tal-pubblikazzjoni:
L-Erbgħa, 16 Jannar, 2019
Lingwa tad-dokument
Ittajpja r-Riżorsa: 
Studji u rapporti
Pajjiż:
Share on Facebook Share on Twitter Epale SoundCloud Share on LinkedIn