Blog
Blog

EPALE Deutschland Virtuelles Barcamp - Leben (und Lernen) nach Corona: Demokratie, Gesundheit und Bildung

Machen Sie mit beim virtuellen Barcamp! Das Format bietet die Möglichkeit aktiv dabei zu sein und sich mit anderen Teilnehmenden auszutauschen.

EPALE Deutschland Virtuelles Barcamp - Leben (und Lernen) nach Corona: Demokratie, Gesundheit und Bildung

Im Rahmen der europaweiten EPALE Community Conference findet am 19. Oktober 2021 das Nationale Panel von EPALE Deutschland statt. In einem virtuellen Barcamp widmen wir uns dem Thema „Leben und Lernen nach Corona: Demokratie, Bildung und Gesundheit“. Das Format bietet Ihnen die Möglichkeit, sich interaktiv und intensiv mit diesem hochaktuellen Thema zu beschäftigen. Machen Sie mit und seien sie von Beginn an dabei, wenn die ersten Sessionvorschläge gesammelt werden.

 

Kurzentschlossen und noch nicht angemeldet? Kommen Sie heute spontan um 13:30 Uhr in den Veranstaltungsraum und machen Sie mit beim EPALE-Barcamp. Mit diesem Zugangslink können Sie direkt teilnehmenhttps://trember.me/video/epale-barcamp-379

Wenn Sie sich für das Barcamp anmelden, werden Sie zeitnah der geschlossenen EPALE Gruppe "Virtuelles Barcamp - Leben und Lernen nach Corona" hinzugefügt. In dieser Gruppe finden Sie dann alle weiteren Informationen zum Barcamp, wie das Conceptboard zur Sessionsammlung oder den Zugangslink zum Barcamp am 19.10.2021. 

 

Bitte beachten Sie: Eine Anmeldung zum Barcamp ist nur mit eingeloggtem EPALE Account möglich! Sie haben noch keinen Account? Dann registrieren Sie sich jetzt kostenlos.

Bei Fragen steht Ihnen das EPALE Deutschland Team gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns unter: epale@bibb.de

 

Melden Sie sich hier an

Login (3)

Want to write a blog post ?

Don't hesitate to do so! Click the link below and start posting a new article!

L-aħħar diskussjonijiet

EPALE 2021 Thematic Focuses. Let's start!

We invite you to enrich what is set to be an intense year ahead with your contributions and expertise! Let's start by taking parto in this online discussion. The online discussion will take place Tuesday 9 March 2021 from 10 a.m. to 4 p.m. CET. The written discussion will be introduced by a livestream with an introduction to the 2021 Thematic Focuses, and will be hosted by Gina Ebner and Aleksandra Kozyra of the EAEA on the behalf of the EPALE Editorial Board.

More

Diskussjoni ta’ EPALE: Il-forniment ta’ tagħlim ta’ ħiliet bażiċi

Il-ħiliet bażiċi huma trasversali. Dawn mhumiex rilevanti biss għall-politika edukattiva, iżda huma rilevanti wkoll għall-politiki tal-impjiegi, tas-saħħa, soċjali u ambjentali. Il-bini ta’ miżuri ta’ politika koeżivi li jappoġġjaw lill-persuni bi ħtiġijiet bażiċi ta’ ħiliet huwa meħtieġ mhux biss biex il-Perkorsi ta’ Titjib tal-Ħiliet ikunu suċċess, iżda wkoll biex jgħinu fil-bini ta’ soċjetajiet aktar reżiljenti u inklużivi. Id-diskussjoni online se ssir f’din il-paġna fis-16/17 ta’ Settembru bejn l-10:00 u s-16:00 CET u se tkun immoderata mill-Koordinaturi Tematiċi ta’ EPALE tal-EBSN

More