Skip to main content
Resource Details
RIŻORSA

Dimensionen digitaler Mündigkeit und politische Beteiligung im Netz

Digitale Mündigkeit – Welche Kompetenzen ermöglichen Teilhabe im Netz am politischen Diskurs? In der Forschung wurden die diversen Voraussetzungen zur partizipativen Internetnutzung hinsichtlich der Schlagworte "digitale Spaltung" oder auch "Beteiligungsspaltung" untersucht. Im Fokus standen dabei die steigende Anzahl förderlicher Kompetenzen (Literacies). Auf einer interdisziplinären Literaturanalyse wurde eine Definition der "digitalen Mündigkeit" entwickelt. Zu dem Konzept der "digitalen Mündigkeit" wird basierend auf einer Befragung von 1.044 deutschen Internetnutzenden der Einfluss der digitalen Mündigkeit - neben soziodemographischen Faktoren, politischer Orientierung und Regierungsvertrauen - auf die politische Online-Beteiligung untersucht.

Resource Details
ISBN
PID: https://doi.org/10.17174/dcr.v6.4; ISBN 978-3-945681-06-0
Awtur(i) tar-Riżorsa
Hoffmann, Christian Pieter
Ittajpja r-Riżorsa
Studji u rapporti
Pajjiż
Data tal-Pubblikazzjoni
Lingwa tad-dokument
Login (2)

Want to add a resource ?

Don't hesitate to do so! Click the link below and start posting a new resource!