chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE - Pjattaforma Elettronika għat-Tagħlim għall-Adulti fl-Ewropa

Kalendarju

Teacher Training: Methodik und Didaktik für Deutsch als Fremdsprache

Mibgħuta minn Petra Küntzler 1 xahar 2 ġimgħat ilu

It-Tnejn 27 Lulju 2020 to Il-Ġimgħa 31 Lulju 2020
Hamburg
,

Teacher Training: Methodik und Didaktik für Deutsch als Fremdsprache

In dieser praxisorientierten Fortbildung für Sprachlehrer/innen im Bereich Deutsch als Fremdsprache/ Deutsch als Zweitsprache geht es um folgende Fragen:

• Wie können wir die Kommunikation im Unterricht fördern und dabei möglichst alle Lernenden an Diskussionen beteiligen?
• Wie können wir bewirken, dass unsere Lernenden Wörter und grammatische Strukturen nicht nur lernen, sondern darüber hinaus in kommunikativen Kontexten verwenden?
• Wie können wir gezielt das Lese- und Hörverstehen üben, ohne dass unsere Lernenden an unbekanntem Wortschatz verzweifeln oder vorschnell zum Wörterbuch greifen?
• Wie können wir unseren Lernenden helfen, gut strukturierte Texte zu schreiben und selbst oder in der Gruppe zu korrigieren?
• Wie können die Lernenden auf spielerische Weise ihre Aussprache verbessern?
• Wie können wir durch Methoden der Theaterpädagogik Lernblockaden abbauen und die Freude am Deutschlernen wecken?

Ziele und Inhalte

In diesem Seminar können Sie Ihr persönliches Methodenrepertoire überprüfen und erweitern. Sie lernen verschiedene Methoden und Übungen kennen mit denen Sie Ihren Unterricht abwechslungsreicher gestalten und dadurch sowohl für die Lernenden als auch für Sie interessanter und motivierender machen. Auch erleichtert eine große Methodenvielfalt verschiedene Lerntypen anzusprechen.

Die Fortbildung ist praktisch ausgerichtet: Methoden und Übungen aus den Bereichen Leseverstehen, Hörverstehen, Sprechen, Schreiben, Wortschatzentwicklung, Grammatik Phonetik und Theaterpädagogik werden vorgestellt, ausprobiert und gemeinsam diskutiert.Auf Wunsch vermitteln wir Ihnen ein Einzelzimmer bei Privat. Das Zimmer steht Ihnen von Sonntag vor Seminarbeginn bis Samstag nach Seminarende zur Verfügung.

TIPP: Dieses Seminar wird bei Vorliegen eines entsprechend genehmigten Antrags durch das Erasmus+ Programm der Europäischen Kommission gefördert; Kolleg/innen aus dem europäischen Ausland können die Übernahme der Seminar- , Reise- und Unterbringungskosten bei ihrer Nationalen Agentur beantragen.

TANDEM Hamburg e.V.

Lingwa primarja:
Tip ta' avveniment: 
Avveniment ta’ Żvilupp Professjonali
Ħlas mitlub għall-attendenza: 
Iva
Data ta' għeluq għar-reġistrazzjoni: 
29/06/2020
Avveniment online: 
Le
Organizzat minn: 
TANDEM HAMBURG e.V. | Haus am Fleet, Steinhöft 5-7 | 20459 Hamburg, Germany | Fon: +49 (0)40 - 38 19 59 | Fax: +49 (0)40 - 389 26 24 | E-Mail: info@tandem-hamburg.de
It-tip ta' organizzatur: 
Avveniment ieħor
Dettalji ta' kuntatt: 
TANDEM HAMBURG e.V. | Haus am Fleet, Steinhöft 5-7 | 20459 Hamburg, Germany | Fon: +49 (0)40 - 38 19 59 | Fax: +49 (0)40 - 389 26 24 | E-Mail: info@tandem-hamburg.de
Numru ta' delegati: 
< 100
Grupp fil-mira: 
Netwerks u organizzazzjonijiet tat-Tagħlim tal-adulti
Tema indirizzata:
Miri u objettivi: 
Sie lernen verschiedene Methoden und Übungen kennen mit denen Sie Ihren Unterricht abwechslungsreicher gestalten und dadurch sowohl für die Lernenden als auch für Sie interessanter und motivierender machen. Auch erleichtert eine große Methodenvielfalt verschiedene Lerntypen anzusprechen.
Rikonoxximent / ċertifikazzjoni tal-parteċipazzjoni u/jew riżultati tat-tagħlim: 
Teilnahmebescheinigung
Share on Facebook Share on Twitter Epale SoundCloud Share on LinkedIn