chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE

Pjattaforma Elettronika għat-Tagħlim għall-Adulti fl-Ewropa

 
 

Kalendarju

Erwachsenenbildung digital: Professionalisieren. Vernetzen. Gestalten.

Mibgħuta minn Christina NORWIG 4 years 8 xhur ilu

It-Tnejn 31 Awwissu 2015 to It-Tlieta 1 Settembru 2015
Berlin
,

Die Nationalen Koordinierungsstellen der Europäischen Agenda für Erwachsenenbildung und EPALE  in Deutschland veranstalten am 31.8.-1.9.2015 in Berlin die Fachkonferenz „Erwachsenenbildung digital: Professionalisieren. Vernetzen. Gestalten.“ Das Programm sowie den Link zur Anmeldung finden Sie hier.

Wie verändern digitale Medien Lehren und Lernen? Welche Konsequenzen hat dies für die Praxis, Politik und Forschung in der Erwachsenenbildung? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt der Fachkonferenz „Erwachsenenbildung digital: Professionalisieren. Vernetzen. Gestalten.“, die am 31.8.-1.9.2015 in Berlin stattfindet. Die Nationalen Koordinierungsstellen EPALE und Europäische Agenda für Erwachsenenbildung bei „Bildung für Europa“ laden Vertreterinnen und Vertreter aus Organisationen der Erwachsenenbildung, Wissenschaft und Politik ein, sich über innovative Ansätze und Projekte aus dem Bereich des digitalen Lernens auszutauschen und Synergien zu schaffen.  Auf dem Programm stehen Vorträge, Informationen zu Fördermöglichkeiten, Projektvorstellungen sowie ein Projektmarkt.

In vier Foren können Sie zu den folgenden Fragen mitdiskutieren:

  • Wie gestalte ich gute Qualität digitaler Erwachsenenbildung?
  • Wie kann ich digitale Kompetenzen sichtbar machen?
  • Wie lassen sich Alltagskompetenzen mit digitalen Formaten vermitteln?
  • Welche digitalen Lernumgebungen gibt es und wie kann ich sie nutzen?

Nicht zuletzt feiert EPALE, die E-Plattform für Erwachsenenbildung in Europa, im Rahmen der Konferenz ihren Start in Deutschland. Lernen Sie das Team der nationalen Koordinierungsstelle kennen und erfahren Sie mehr über die digitalen Angebote von EPALE!

 

 

Lingwa primarja:
Tip ta' avveniment: 
Konferenza
Ħlas mitlub għall-attendenza: 
Le
Data ta' għeluq għar-reġistrazzjoni: 
01/08/2015
Avveniment online: 
Le
Organizzat minn: 
Nationale Koordinierungsstellen EPALE und Europäische Agenda für Erwachsenenbildung in der Nationalen Agentur "Bildung für Europa" beim Bundesinstitut für Berufsbildung (Deutschland)
It-tip ta' organizzatur: 
Avveniment NSS
Dettalji ta' kuntatt: 
Amin Ben Slama, E-Mail: Agenda-Erwachsenenbildung@bibb.de
Numru ta' delegati: 
100 - 200
Grupp fil-mira: 
Netwerks u organizzazzjonijiet tat-Tagħlim tal-adulti
Netwerks u organizzazzjonijiet tat-Tagħlim tal-adulti
Proġetti u sħubiji
Tema indirizzata:
Miri u objettivi: 
Austausch von innovativen Ideen und guter Praxis zum Thema des digitalen Lernens und Lehrens, Information über europäische und nationale Finanzierungsmöglichkeiten, Launch von EPALE in Deutschland
Riżultati tat-tagħlim mistenni: 
Es wurden Anknüpfungspunkte, Transfer- und Kooperationsmöglichkeiten zwischen Projekten und Organisationen aus Praxis, Wissenschaft und Politik gefunden.
Share on Facebook Share on Twitter Epale SoundCloud Share on LinkedIn