chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE

Pjattaforma Elettronika għat-Tagħlim għall-Adulti fl-Ewropa

 
 

Kalendarju

Einreichfrist: Staatspreis für Erwachsenenbildung 2015 (Österreich)

Mibgħuta minn Ricarda Motschilnig 4 years 7 xhur ilu

Il-Ħadd 14 Ġunju 2015

Seit Mitte Mai läuft die Nominierungsphase für den Staatspreis für Erwachsenenbildung 2015. Betreiben Sie ein preisverdächtiges Projekt zu „Digital Literacy“ oder haben Sie eine bedeutende oder besonders wirksame Forschung über Erwachsenenbildung veröffentlicht?

Dann ist es jetzt Zeit, sich um diese begehrte Auszeichnung des BMBF zu bewerben und Ihre Arbeit dadurch einem breiteren Publikum vorzustellen.  Um besondere Leistungen auf dem Gebiet der Erwachsenenbildung zu würdigen, verleiht das Bundesministerium für Bildung und Frauen (BMBF) nämlich den Österreichischen Staatspreis für Erwachsenenbildung in drei Kategorien: ErwachsenenbildnerIn 2015 (Jurypreis, keine Einreichung möglich), Themenschwerpunkt 2015: Digital Literacy sowie Wissenschaft und Forschung 2015. Einreichungen sind ausschließlich online bis 28. Juni 2015 möglich.

Lingwa primarja:
Ħlas mitlub għall-attendenza: 
Le
Data ta' għeluq għar-reġistrazzjoni: 
14/06/2015
Avveniment online: 
Le
Organizzat minn: 
Österreichisches Bundesministerium für Bildung und Frauen (BMBF)
Dettalji ta' kuntatt: 
Bundesministerium für Bildung und Frauen (BMBF), staatspreis_eb@bmbf.gv.at
Numru ta' delegati: 
< 100
Grupp fil-mira: 
Akkademiċi, studenti, riċerkaturi fl-andragoġija
Netwerks u organizzazzjonijiet tat-Tagħlim tal-adulti
Proġetti u sħubiji
Persuni li jfasslu l-politika
Professjonisti tal-midja
Professjonisti tal-midja
Tema indirizzata:
Miri u objettivi: 
PR für die Österreichische Erwachsenenbildung
Share on Facebook Share on Twitter Epale SoundCloud Share on LinkedIn