chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE

Pjattaforma Elettronika għat-Tagħlim għall-Adulti fl-Ewropa

 
 

Kalendarju

Digitalität als Chance für die Demokratie. Wie muss sich Bildungsarbeit zukunftsfähig weiterentwickeln?

Mibgħuta minn Michael Sommer 4 xhur 1 jum ilu

L-Erbgħa 27 novembru 2019
Cloppenburg
,

Der digitale Wandel durchdringt zunehmend alle menschlichen Lebensbereiche und ist mittlerweile eine gesellschaftliche Realität. Der individuelle ebenso wie der soziale und politische Alltag ist ohne Digitalität nicht mehr denkbar. Die Digitalisierung in Form der rapiden Zunahme von digitalen Medien verändert die Kommunikations- und Informationsgesellschaft und wirkt sich unmittelbar auf unsere demokratischen Strukturen aus. Auch der Bildungsbereich ist von der Digitalität betroffen: Begriffe wie Wissen, Medienkompetenz, Partizipation, aber auch Bildung müssen im Zeitalter der Digitalität neu überdacht und definiert werden.

Referenten/-innen sind u.a.: Prof.in Dr. Caja Thimm, Professorin für Medienwissenschaft und Intermedialität, Universität Bonn („Meinungsmache im Netz? Filterblasen, Fake News und Hassrede als Gefahr für die Demokratie“) und Prof.in Dr. Kira Nierobisch, Professorin für Methoden der sozialen Arbeit, Katholische Hochschule Mainz ("Demokratiebildung, digitale Herausforderungen und Identitätsbildung“). Hinzu kommt die Präsentation von Good Practice-Beispielen.

 

Lingwa primarja:
Tip ta' avveniment: 
Konferenza
Ħlas mitlub għall-attendenza: 
Iva
Data ta' għeluq għar-reġistrazzjoni: 
08/11/2019
Avveniment online: 
Le
Organizzat minn: 
Arbeitsgemeinschaft katholisch-sozialer Bildungswerke (AKSB, www.aksb.de) und die Katholische Erwachsenenbildung (KEB) Deutschland (www.keb-deutschland.de)
It-tip ta' organizzatur: 
Avveniment ieħor
Dettalji ta' kuntatt: 
AKSB – Arbeitsgemeinschaft katholisch-sozialer Bildungswerke in der Bundesrepublik Deutschland e. V., Heilsbachstraße 6, 53123 Bonn, Tel.: 0228 28929-48, info@aksb.de, www.aksb.de ---------- Katholische Erwachsenenbildung Deutschland – Bundesarbeitsgemeinschaft e. V., Rheinweg 34, 53113 Bonnm Tel.: 0228 90247-0, keb@keb-deutschland.de
Tema indirizzata:
Share on Facebook Share on Twitter Epale SoundCloud Share on LinkedIn