chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE - Eiropas Pieaugušo izglītības e-platforma

Resurss

UNHCR-Trainingshandbuch für DolmetscherInnen im Asylverfahren

Valoda: DE

Publicēja EPALE Österreich

Das „Trainingshandbuch für DolmetscherInnen im Asylverfahren“ wurde von UNHCR in Österreich gemeinsam mit ExpertInnen als modular aufgebautes Trainingsprogramm entwickelt. Es werden grundlegende Aspekte des Dolmetschens vermittelt, ergänzt durch spezifische Herausforderungen, welchen DolmetscherInnen speziell im Asylbereich gegenüberstehen.

Das Handbuch wurde im Rahmen des vom Europäischen Flüchtlingsfonds und vom Bundesministerium für Inneres kofinanzierten Projekts „Qualitätsvolles Dolmetschen im Asylverfahren – QUADA“ entwickelt.

Ergänzend gibt es bei den Österreichischen Volkshochschulen in Wien, Salzburg und Graz Lehrgänge in Form von Blended Learning.

Resursa autors(-i): 
UNHCR Österreich [Hrsg.]
Publicēšanas datums:
Trešdiena, 1 Jūlijs, 2015
Dokumenta valoda
Resursa veids: 
Atvērtie izglītības resursi
Valsts:
Share on Facebook Share on Twitter Epale SoundCloud Share on LinkedIn Share on email