chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE - Eiropas Pieaugušo izglītības e-platforma

Ziņu sadaļa

Neue Publikation: Menschen auf der Flucht: Eine Herausforderung für die Erwachsenenbildung

26/01/2017
Isabel GÖTTE
Valoda: DE

Vor welche Herausforderungen stellen Flucht und Vertreibung die Erwachsenenbildung? Welchen Beitrag kann die Erwachsenenbildung bei der Integration der Flüchtlinge in die aufnehmenden Gesellschaften leisten? Diese Fragen diskutiert der aktuelle Band der „International Perspectives in Adult Education“ (IPE), eine gemeinsame Produktion von DVV und DVV International.

Große Ströme von Geflüchteten müssen aktuell versorgt und untergebracht werden, sie müssen die Sprache lernen, um sich in ihr neues Lebensumfeld und das Arbeitsleben integrieren zu können. Besonders die Volkshochschulen, einer der größten Anbieter von Integrationskursen, sind in diesem Zusammenhang gefordert. DVV International ist seit mehreren Jahren u.a. in Aufnahmeländern für syrische Flüchtlinge aktiv und engagiert sich für die Weiterbildung und Integration der Flüchtlinge.

Der aktuelle Band IPE greift einzelne Aspekte der nationalen und internationalen Bildungsarbeit der Volkshochschulen und von DVV International im Zusammenhang mit Flucht und Vertreibung auf und diskutiert diese anhand konkreter Beispiele aus der außerschulischen Jugend- und Erwachsenenbildung.

Weitere Informationen:

https://www.dvv-international.de/

https://www.dvv-international.de/fileadmin/files/Inhalte_Bilder_und_Dokumente/Materialien/IPE/IPE76_DE_web.pdf

Share on Facebook Share on Twitter Epale SoundCloud Share on LinkedIn