chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE - Eiropas Pieaugušo izglītības e-platforma

Resurss

Studie über digitale Lösungen zur Unterstützung von Flüchtlingen (EN)

Valoda: DE

Publicēja Barbara HILLER

Gestützt auf Befragungen von 108 Flüchtlingen in den Ländern Griechenland, Jordanien und Türkei, stellen die Autoren der Studie ICT4 Refugees fest, welche Anforderungen ein Informationsangebot erfüllen muss, um von Flüchtlingen wahrgenommen und genutzt werden zu können. Sie untersuchen außerdem die Verbreitung von drei Online-Plattformen, darunter www.refugeinfo.eu

In Bezug auf Bildung schlussfolgert die Studie, dass Online-Plattformen eine wichtige Rolle für Kinder und Jugendliche spielen können, die wegen ihrer Flucht keine Möglichkeit haben, eine Schule zu besuchen. Das Lernen von Sprachen gewinnt erst dann an Bedeutung, wenn Menschen sich selbst nicht mehr im Stadium des Übergangs, sondern als sesshafter ("more settled") betrachten.

Neben der Perspektive der Zielgruppe stellen die Autoren auch die Frage nach den Aktiven: wer initiiert ICT Projekte für Flüchtlinge, wie ist die Zusammenarbeit mit anderen Hilfsorganisationen?
Beteiligt an der Studie sind betterplace lab und Kiron Open Higher Education; unterstützt vom Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) und der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ).

Ein umfangreichere Untersuchung zu diesem Thema hat Negin Dahya von der University of Washington Information School durchgeführt: Education in Conflict and Crisis: How Can Technology Make a Difference? (EN)

Zum Themenschwerpunkt  Digitale Medien für die Bildungsarbeit mit Flüchtlingen auf EPALE.

 

 

Resursa autors(-i): 
Ben Mason, Dennis Buchmann
Publicēšanas datums:
Otrdiena, 31 Maijs, 2016
Dokumenta valoda
Resursa veids: 
Citi
Tagi:
Share on Facebook Share on Twitter Epale SoundCloud Share on LinkedIn Share on email