chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE - Eiropas Pieaugušo izglītības e-platforma

Emuārs

Podcast #epalerocks | Folge fünf: "Willkommen im EPALE-Dorf"

27/02/2020
EPALE Deutschland
Valoda: DE

Bildrechte: Scandinavian Stockphoto - Syda Productions


An dieser Stelle möchten wir regelmäßig Themen europäischer Erwachsenenbildung in Deutschland im Podcast-Format vorstellen.

Seien Sie dabei, liken und kommentieren Sie – und gestalten Sie so mit uns gemeinsam die europäische Erwachsenenbildung in Deutschland mit!


"Willkommen im EPALE-Dorf"

In der fünften Folge von #epalerocks geht es um unsere Botschafterinnen und Botschafter sowie um unsere Stakeholderinnen und Stakeholder - also diejenigen, die EPALE für sich entdeckt haben und die Plattform und das Netzwerk seitdem unterstützen. Wir haben uns gefragt: Was ist ihre Motivation, sich in ihrer Tätigkeit als Erwachsenenbildnerinnen und Erwachsenenbildner für EPALE einzusetzen? Welche Vorteile ziehen sie daraus für ihre eigene Arbeit?

Unsere EPALE Botschafterinnen und Botschafter haben sich bereits in einem Themenschwerpunkt vorgestellt. Dort können Sie ihre individuellen Geschichten darüber nachlesen, wie sie zur Erwachsenenbildung und zu EPALE kamen.

In den Gesprächen für den Podcast erzählten Sie uns noch genauer, was sie an EPALE schätzen und wie sie es für sich nutzen: Einerseits ist die Plattform Inspiration und praktisches Tool für die Projektentwicklung und –Umsetzung. Auf einer übergeordneten Ebene ist EPALE andererseits aber auch thematischer Wegweiser für die Erwachsenenbildung in Europa und gibt der Branche ein Gesicht.

Und was das nun mit dem EPALE Dorf auf sich hat? Hören Sie jetzt in die neue Folge rein!


Weiterführende Links:

Die Botschafter*innen von EPALE Deutschland stellen sich vor!

Impressionen: EPALE Stakeholder Konferenz 2019


Neugierig geworden? Dann hören Sie auch in die anderen Folgen von #epalerocks rein!
Share on Facebook Share on Twitter Epale SoundCloud Share on LinkedIn
Refresh comments Enable auto refresh

Tiek rādīts 1. - 5. no 5
  • Lietotāja Marlene Röder attēls
     Macht wie immer Spaß den Podcast zu hören!
  • Lietotāja Mona Schliebs attēls
    So viele verschiedene Eindrücke - es macht wirklich Spaß reinzuhören. 

    EPALE ist in vielerlei Hinsicht wirklich ein Dorf und richtig genutzt kann man alle denkbaren Vorteile daraus ziehen. Das beste daran ist,  dass dieses Dorf noch nicht einmal Grenzen hat und Menschen, Ideen und Konzepte von überall her zusammenbringt.

    In diesem Sinne freue ich mich auf den nächsten Podcast und bin gespannt auf neue Themen! 
  • Lietotāja Sibilla Drews attēls
    Danke auch für die kritische Stimme zu einer möglichen Zukunft von EPALE als Lernplattform. Wir sollten Vor- und Nachteile diskutieren, auf keinen Fall aber sollte es dazu kommen, dass EPALE als Vernetzungs- und Austauschplattform an Bedeutung verliert.
  • Lietotāja Maren Lohrer attēls
    Besten Dank für diesen bunten Strauß an Eindrücken!
  • Lietotāja Christine Bertram attēls
    Ich finde es ja besonders spannend, wie Menschen in die Erwachsenenbildung kommen. Würde mich da sehr über mehr "Geschichten" freuen.