chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE

Eiropas Pieaugušo izglītības e-platforma

 
 

Kalendārs

Wie gelingen Qualifizierung und Integration von Langzeitarbeitslosen? - Jahrestagung der Bundesarbeitsgemeinschaft Arbeit e.V. (bag arbeit)

Publicēja Redaktion Deutsches Institut für Erwachsenenbildung pirms 3 nedēļas 6 dienas

Otrdiena 19 Novembris 2019 līdz Trešdiena 20 Novembris 2019
Berlin
,

Das Teilhabechancengesetz zielt auf den verfestigten Kern der Langzeitarbeitslosigkeit. Der soziale Arbeitsmarkt soll langzeitarbeitslosen Menschen Teilhabe ermöglichen und über individuelle Qualifizierungen die Integrationschancen in den allgemeinen Arbeitsmarkt erhöhen.

Ein knappes Jahr nach der Einführung bietet die Jahrestagung der bag arbeit die Gelegenheit, sich kritisch mit dem Gesetz und ersten Umsetzungserfahrungen auseinanderzusetzen. Folgende Fragen werden in Vorträgen und Diskussionen thematisiert: Wird das Teilhabechancengesetz seinem sozialpolitischen und arbeitsmarktpolitischen Anspruch gerecht? Welche Qualifizierungsstrategien sind für arbeitsmarktferne Menschen geeignet und ermöglicht ein Instrumentarium, das auf Zuweisungen und Sanktionen basiert, tatsächlich soziale Teilhabe? Mit welchen Herausforderungen sind kommunale Akteure bei der Integration von Langzeitarbeitslosen in den Arbeitsmarkt konfrontiert?

Primārā valoda:
Pasākuma veids: 
Konference
Dalības maksa: 
Reģistrācijas termiņš: 
18/11/2019
Tiešsaistes pasākums: 
Organizētājs: 
Bundesarbeitsgemeinschaft Arbeit e.V.
Organizatora veids: 
Cits notikums
Kontaktinformācija: 
Brunnenstraße 181 10119 Berlin Tel.: (030) 28 30 58-0 E-Mail: veranstaltungen@bagarbeit.de
Mērķa grupa: 
Pieaugušo izglītības tīkli un organizācijas
Politikas veidotāji
Apskatītais temats:
Share on Facebook Share on Twitter Epale SoundCloud Share on LinkedIn