chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE

Eiropas Pieaugušo izglītības e-platforma

 
 

Kalendārs

Fachtagung "Künstliche Intelligenz"

Publicēja Dagmar Wenzel pirms 2 mēneši 1 nedēļa

Piektdiena 6 Marts 2020
Hannover
,

Was hat künstliche Intelligenz mit Bildung und Lernen zu tun?

Wie stehen wir zu den durch KI entstehenden Möglichkeiten?

Diesen Fragen widmen wir uns auf der Fachtagung.

Es werden Möglichkeiten vorgestellt, wie Künstliche Intelligenz und Lernen zusammengehen könnten. Nach einer grundsätzlichen Einführung ins Thema werden in Workshops Projekte aus Wissenschaft und Praxis vorgestellt, die Möglichkeiten, die durch den Einsatz Künstlicher Intelligenz entstehen können, anschaulich darlegen. In der sich anschließenden Podiumsdiskussion können unter anderem folgende zentrale Fragen diskutiert werden:

  • Was bedeuten diese Möglichkeiten für die Lernenden und die Lehrenden?
  • Wie setzen wir Aspekte wie Autonomie und Handlungsorientierung in den Lernsettings um?
  • Oder bestimmen uns künftig Algorithmen, die vielleicht schon unseren optimalen Lernweg kennen?
  • Welche Auswirkungen kann der Einsatz Künstlicher Intelligenz für unser gesellschaftliches Miteinander haben?
  • Welche Haltung nehmen wir zu den Möglichkeiten der Digitalisierung durch Künstliche Intelligenz ein?

Teilnahmebeitrag: 59,00 EUR (inkl. Imbiss)

Primārā valoda:
Pasākuma veids: 
Konference
Dalības maksa: 
Reģistrācijas termiņš: 
21/02/2020
Tiešsaistes pasākums: 
Organizētājs: 
Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung
Organizatora veids: 
Cits notikums
Kontaktinformācija: 
Wenzel, Dagmar | 0511 300330-312 | wenzel@aewb-nds.de
Mērķa grupa: 
Pieaugušo izglītības tīkli un organizācijas
Apskatītais temats:
Share on Facebook Share on Twitter Epale SoundCloud Share on LinkedIn