chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE - Eiropas Pieaugušo izglītības e-platforma

Kalendārs

EPALE goes AUSTRIA

Publicēja Katrin Handler pirms 4 gadi 9 mēneši

Ceturdiena 2 Jūlijs 2015
Wien
,

Am 2. Juli 2015 von 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr lädt Sie die österreichische EPALE-Koordinierungsstelle zum offiziellen Launch von EPALE in Österreich ein.

Wir stellen Ihnen die wichtigsten Features und Potentiale von EPALE für Österreich vor und feiern mit Ihnen:

Nach einer kurzen Vorstellung der funktionalen Möglichkeiten von EPALE diskutieren Doris Pack (ehem. Mitglied des Europäisches Parlaments, Rapporteur Erasmus + ), Regina Barth (Bundesministerium für Bildung und Frauen (BMBF), Koordinatorin Europäische Agenda für Erwachsenenbildung) und Gerhard Bisovsky (Generalsekretär des Verbands Österreichischer Volkshochschulen (VÖV), Vorsitzender Konferenz für Erwachsenenbildung Österreichs, KEBÖ) die Potentiale dieses Portals zur Unterstützung und Förderung der Internationalisierung und Vernetzung des Erwachsenenbildungsbereichs. Wir schalten live zu Géraldine Libreau (Europäischer Kommission, DG EAC) und anderen Nationalen EPALE Koordinierungsstellen. Im Anschluss können Sie bei musikalischer Umrahmung und einem der Sommersaison angepassten Empfang die Plattform sofort ausprobieren, aktiv Beiträge beisteuern und Teil der Europäischen EPALE-Gemeinschaft werden.

Die Veranstaltung richtet sich an alle in der Erwachsenenbildung Tätigen und Interessierten, politische Entscheidungsträger/innen, Projektträger/innen sowie an Fachleute und Stakeholder aus allen Bereichen der Bildung, Arbeitsmarkt und Wirtschaft. Sie wird im Anschluss an die Tagung Europa2020: New Skills for New Jobs durchgeführt.

Wir freuen uns auf einen spannenden Austausch und hier geht's zur Anmeldung.

Um über EPALE in Österreich auf dem Laufenden zu bleiben, registrieren Sie sich hier für den EPALE Österreich Newsletter.

Primārā valoda:
Pasākuma veids: 
Konference
Dalības maksa: 
Tiešsaistes pasākums: 
Organizētājs: 
Nationalagentur Lebenslanges Lernen / OeAD-GmbH Nationale EPALE-Koordinierungsstelle Ebendorferstraße 7 1010 Wien
Organizatora veids: 
NSS pasākums
Kontaktinformācija: 
Österreichische EPALE-Koordinierungsstelle epale@oead.at
ES projekta Nr.: 
556768-EPP-I-2014-1-AT-EPPKA2-EPALE-NSS
Pārstāvju skaits: 
< 100
Mērķa grupa: 
Mācībspēki, studenti, andragogikas pētnieki
Pieaugušo izglītības tīkli un organizācijas
Projekti un sadarbība
Politikas veidotāji
Plašsaziņas līdzekļu profesionāļi
Apskatītais temats:
Share on Facebook Share on Twitter Epale SoundCloud Share on LinkedIn