chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE

Eiropas Pieaugušo izglītības e-platforma

 
 

Kalendārs

Campfire Festival - für Alle, die Spaß am offenen Dialog haben

Publicēja EPALE Deutschland pirms 2 mēneši 1 diena

Sestdiena 31 Augusts 2019 līdz Svētdiena 1 Septembris 2019
Düsseldorf
,

/lv/file/campfirejpgcampfire.jpg

Campfire Festival 2019

Campfire ist das Festival für Alle, die Spaß am offenen Dialog haben. Umsonst und draußen!

Das Campfire ist das größte deutsche Open-Air-Festival für alle, die sich für eine bessere Gesellschaft interessieren. Auf dem Campfire Festival möchten wir mit möglichst vielen Menschen über unsere Zukunft reden – über die wichtigsten Themen, die für unser Zusammenleben entscheidend sind.

Mit unserem Campfire-Festival tragen wir Journalismus und gesellschaftliche Debatten wieder näher an die Menschen. Wir wollen die Grenzen einreißen zwischen „den“ Medien und „den“ Konsumenten. Wir alle sind Teil einer Gesellschaft, in der wir gemeinsam über unsere Zukunft reden und entscheiden müssen. Das Campfire-Festival beschäftigt sich deshalb mit der Frage, wie wir die digitale Zukunft gestalten wollen. Wie sehen unser Leben, unsere Arbeit, unsere Kommunikation in der Zukunft aus, wenn alle Bereiche unserer Umwelt digital durchdrungen sind? Was macht das mit uns? Mit uns, unseren Familien, unseren Wohnungen, unseren Städten, unserem Land?

Wir wollen auf dem Campfire-Festival möglichst ohne Barrieren mit möglichst vielen Menschen über diese Fragen diskutieren: mit Schülern, Studenten, jeder Frau und jedem Mann. Wir wollen verstehen, wie eine gute Zukunft aussehen kann.


Das Campfire Festival wird organisiert von correctiv.

Primārā valoda:
Dalības maksa: 
Reģistrācijas termiņš: 
01/12/2018
Tiešsaistes pasākums: 
Organizētājs: 
correctiv
Organizatora veids: 
Cits notikums
Kontaktinformācija: 
Festivalleitung: Mandy Wiegand | +49 (0)170 98 58 646 | mandy.wiegand(at)correctiv.org Leitung Organisation & Sponsoring: Jana Jocks | +49 (0)160 9898 1451 | jana.jocks(at)correctiv.org
Apskatītais temats:
Share on Facebook Share on Twitter Epale SoundCloud Share on LinkedIn