chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE

Eiropas Pieaugušo izglītības e-platforma

 
 

Kalendārs

Bildungs- und Beratungstag: Maschine - Mensch

Publicēja EPALE Österreich pirms 1 mēnesis 2 nedēļas

Trešdiena 2 Oktobris 2019
Wien
,

Intelligente Systeme zur Bewertung von Job-Chancen und zur Auswahl geeigneter Bewerber_innen sind bereits Realität. Die voranschreitende Digitalisierung bringt laufend neue Technologien hervor, die in Zukunft auch Berufswahl und Arbeitsvermittlung entscheidend beeinflussen werden. Ersetzen intelligente Roboter und Chatbots also bald Bildungs- und Berufsberater_innen?

Beim WUK Bildungs- und Beratungstag 2019 werden wir uns mit Chancen und Risiken von Algorithmen, Künstlicher Intelligenz und Big Data in der Berufswahlentscheidung und der Jobvermittlung auseinandersetzen. Ob die technischen Werkzeuge objektivere und damit gerechtere Entscheidungen treffen können oder ob sie bestehende Ungleichheiten am Arbeitsmarkt sogar verstärken – das wird Moderatorin Lisa Mayr ausführlich mit den Referent_innen Wolfie Christl und Schifteh Hashemi sowie den Expert_innen Judit Marte-Huainigg (AMS Österreich), Johanna Hummelbrunner (Robert Bosch AG) und René Pfister (Austrian Airlines AG) im Rahmen einer Publikumsdiskussion erörtern.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Es wird um Anmeldung gebeten, unter:

Bei vorheriger Bedarfsbekanntgabe besteht die Option für eine Übersetzung in Gebärdensprache.

Primārā valoda:
Pasākuma veids: 
Konference
Dalības maksa: 
Reģistrācijas termiņš: 
02/10/2019
Tiešsaistes pasākums: 
Organizētājs: 
WUK
Organizatora veids: 
Cits notikums
Mērķa grupa: 
Pieaugušo izglītības tīkli un organizācijas
Apskatītais temats:
Share on Facebook Share on Twitter Epale SoundCloud Share on LinkedIn