chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE - Eiropas Pieaugušo izglītības e-platforma

Kalendārs

(Aus)Bildungskongress der Bundeswehr 2020

Publicēja Redaktion Deutsches Institut für Erwachsenenbildung pirms 2 mēneši 1 nedēļa

Otrdiena 1 Septembris 2020 līdz Ceturdiena 3 Septembris 2020
Hamburg
,

„Digitale (Aus-) Bildung: Wird Intelligenz tatsächlich ‚künstlich‘?“ ist 2020 das Thema der wissenschaftlichen sowie praxisorientierten Tagung und der begleitenden Fachausstellung. Der (Aus)Bildungskongress der Bundeswehr vereint mit einer wissenschaftlichen sowie praxisorientierten Tagung und einer inhaltlich begleitenden Fachausstellung zwei Veranstaltungen unter einem Dach. Der Kongress – bis 2014 unter dem Namen Fernausbildungskongress – verbindet seit 2004 die Perspektiven Technik und Bildung aus wissenschaftlichem und praktischem Blickwinkel. Auf dieser Basis wird das Thema Digitalisierung und künstliche Intelligenz (KI) in der Aus-, Fort- und Weiterbildung in den Fokus genommen.

Veranstaltungsort:

Helmut-Schmidt-Universität / Universität der Bundeswehr Hamburg Holstenhofweg 85
22043 Hamburg
Primārā valoda:
Pasākuma veids: 
Konference
Dalības maksa: 
Tiešsaistes pasākums: 
Organizētājs: 
Zentrum für technologiegestützte Bildung Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg Holstenhofweg 85 22043 Hamburg
Organizatora veids: 
Cits notikums
Kontaktinformācija: 
AkadDir’in Dipl. -Päd. Andrea Neusius Geschäftsführerin Zentrum für technologiegestützte Bildung Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg Holstenhofweg 85 22043 Hamburg Tel.: 040 6541 3666 Fax: 040 6541 3683 Mail: neusius@hsu-hh.de sowie andreaneusius@bundeswehr.org
Pārstāvju skaits: 
100 - 200
Mērķa grupa: 
Mācībspēki, studenti, andragogikas pētnieki
Apskatītais temats:
Share on Facebook Share on Twitter Epale SoundCloud Share on LinkedIn Share on email