chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

Epale - Europos suaugusiųjų mokymosi elektroninė platforma

Išteklius

ÖGBP-Lernvideos zur österreichischen Politik

Kalba: DE

Paskelbė Sonja Luksik

Mit dem Ziel, politische Inhalte anschaulich aufzubereiten, startete die ÖGPB das Projekt „Lernvideos zu politischen Systemen und zum politischen Basiswissen“. Zwei Experten wurden beauftragt, für die ÖGPB eine Serie von Kurz-Videos über diesen thematischen Bereich zu gestalten: Der Politologe Gerd Valchars (Universität Wien) und der Trainer und Medienmacher Peter R. Horn, der auch für die Aufnahmen vieler ÖGPB-Veranstaltungen sorgt.

Der erste Teil der Serie widmet sich der „Politik in Österreich“. 2016 wurden in diesem Rahmen zwei Kurz-Lernvideos konzipiert und produziert, die sich mit dem Thema „Wahlen in Österreich“ beschäftigen. Indirekte Demokratie, Wahlkämpfe und Wahlprinzipien werden dabei in den Blick genommen. Die zwei Clips stehen politischen Bildner*innen und Interessierten online zur Verfügung und können gerne weiterverbreitet bzw. in Kursen und Trainings verwendet werden.

Im dritten Video, das 2017/2018 gedreht und fertiggestellt wurde, geht es um die Frage, wie die 183 NR-Abgeordneten ermittelt werden: Von der Stimme zum Mandat.

Anfang Mai 2018 wurde das vierte Video „Parlamentarismus in Österreich“ produziert.

1. Wahlen und indirekte Demokratie

2. Wahlrechtsgrundsätze in Österreich

3. Die Nationalratswahl in Österreich. Von der Stimme zum Mandat

4. Parlamentarismus in Österreich

 

Ištekliaus autorius (-iai): 
Österreichische Gesellschaft für politische Bildung
Paskelbimo data:
Trečiadienis, 25 Kovas, 2020
Dokumento kalba
Ištekliaus tipas: 
Atvirieji švietimo ištekliai
Šalis:
Share on Facebook Share on Twitter Epale SoundCloud Share on LinkedIn