Salta al contenuto principale
Event Details
21 Oct
2015

Konferenz: Entwicklung von inklusiven Ausbildungsprogrammen

Austria
Salzburg
to

Am 22. und 23. Oktober 2015 werden die Partner von “EQF meets ECVET” auf der EASPD Konferenz “Inclusive Teaching Programmes: Let’s develop it Together,” in Salzburg/Österreich gute Beispiele inklusiver Ausbildungsprogramme präsentieren.

Bei dieser Veranstaltung diskutieren VertreterInnen unterschiedlichster Bereiche gute Praxisbeispiele aus mehreren Projekten, die sich mit Ausbildungen für Menschen mit Behinderung befassen. Die Konferenz wird eine Möglichkeit bieten, um sich ein Bild über den aktuellen Stand inklusiver Bildung in Europa zu machen. Die TeilnehmerInnen können dabei aus einem breiten Angebot jene Inhalte auswählen, die am besten ihrer Lernumgebung entsprechen und diese bereichern. Die Projektpartner von „EQF meets ECVET“ werden sich an einer Podiumsdiskussion beteiligen und mehrere Workshops organisieren. Sie werden ihr Projekt präsentieren und gemeinsam mit AusbildungsteilnehmerInnen und TrainerInnen einzelne Inhalte praktisch demonstrieren.

Event Details
Stato
As planned
Tipo di evento
Evento di formazione professionale
Sito web dell'evento
Organiser name
EQF meets ECVET, INVESTT, TIDE
Numero di delegati
> 200
Gruppo di destinazione
Reti e organizzazioni dell'apprendimento degli adulti
Reti e organizzazioni dell'apprendimento degli adulti
Scopi e obiettivi
Ziel ist es, gemeinsam eine Strategie für die Implementierung von inklusiven Ausbildungsprogrammen zu entwickeln.
Quota di partecipazione
Off
Etichette

Vuoi suggerire un evento?

Non esitare a farlo! Clicca sul link seguente e suggerisci un evento adesso!

Ultime discussioni

Discussione EPALE: come incrementare l'educazione delle persone adulte con disabilità

Come parte del focus EPALE di Giugno dedicato al tema delle persone con disabilità, vorremmo conoscere i vostri punti di vista su come valorizzare ed incrementare l'educazione degli adulti con disabilità. La discussione è in programma il giorno 8 giugno alle ore 14:00 CEST.
Altro