chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE

Piattaforma elettronica per l'apprendimento degli adulti in Europa

 
 

Calendario

10 Jahre Europass

Inviato da Christina NORWIG 4 anni 5 mesi fa

Domenica 27 Settembre 2015
Bad Neuenahr
,

Vor zehn Jahren wurde das Europass Rahmenkonzept ins Leben gerufen. Seine fünf Dokumente helfen, Qualifikationen und Kompetenzen grenzüberschreitend darzustellen und sind damit ein wichtiger Baustein von Mobilität in Europa. Anlässlich des Jubiläums findet am Nachmittag des 27.09.2015 in Bad Neuenahr ein Festakt statt, bei dem bisherige Erfolge gefeiert und zukünftige Herausforderungen diskutiert werden.

Zielgruppe für den Festakt 10 Jahre Europass: Projektträger aus Erasmus+-Projekten und Bildungspersonal im weitesten Sinne: Schulleiterinnen und -leiter, Lehrkräfte aus berufsbildenden Schulen und der Erwachsenenbildung, Arbeitsvermittlerinnen und -vermittler, Personalverantwortliche aus Unternehmen und weitere interessierte Fachleute aus dem Bildungswesen.

Im Anschluss an das Europass-Jubiläum findet am 28.9.2015 die diesjährige Kick Off-Veranstaltung für Mobilitätsprojekte in der Berufs- und Erwachsenenbildung (KA1) statt. Die Anmeldung für eine oder beide Veranstaltungen erfolgt über die Website der Nationalen Agentur Bildung für Europa.

Lingua principale:
Tipo di evento: 
Conferenza
Quota di partecipazione: 
No
Termine per la registrazione: 
05/09/2015
Evento online: 
No
Organisé par: 
Nationales Europass Center (NEC) in der Nationalen Agentur Bildung für Europa beim Bundesinstitut für Berufsbildung (NA beim BIBB)
Informazioni di contatto: 
Tel: +49 (0)228/ 107-1642, -1645, -1672, E-Mail: europass@bibb.de
Numero di delegati: 
< 100
Gruppo di destinazione: 
Reti e organizzazioni dell'apprendimento degli adulti
Progetti e partenariati
Tema trattato:
Share on Facebook Share on Twitter Epale SoundCloud Share on LinkedIn