Skip to main content
News
Fréttir

MILLA - ein ernstzunehmendes Konzept für die Zukunft der Weiterbildung?

Die zukünftige Entwicklung der Erwachsenen- und Weiterbildung ist zurzeit Gegenstand politischer Diskussionen in Deutschland. Eine Arbeitsgruppe der CDU-Bundestagsfraktion hat hierzu unter dem Namen MILLA (Modulares Interaktives Lebensbegleitendes Lernen für Alle) ein Konzept entwickelt, das auf dem Bundesparteitag verabschiedet wurde.

Kern von MILLA ist u.a. eine bundesweit zentralisierte Weiterbildungsplattform. Doch ist MILLA ein ernstzunehmender Vorschlag für ein zukünftiges System der allgemeinen und beruflichen Bildung? Wie verhält sich MILLA zu anderen Konzepten und Entwicklungen in der Weiterbildung, z.B. zu offenen Lehr-Lern-Ressourcen (OER)? Auf wb-web, der Online-Plattform des Deutschen Instituts für Erwachsenenbildung, gibt es dazu eine umfangreiche Diskussion, die Sie hier verfolgen und mit Ihren Ideen und Beiträgen bereichern können. 

Login (2)

Login or Sign up to join the conversation.

Langar þig að skrifa grein?

Ekki hika við það!

Smelltu á krækjuna hér fyrir neðan og byrjaðu að skrifa!

Nýjustu umræður

Virk samfélagsleg þátttaka á efri árum og nám þvert á kynslóðir

Þegar litið er til lýðfræðilegra breytinga (demographic change) í Evrópu kemur í ljós að hlutfall eldra fólks í öllum Evrópusambandslöndunum er hátt og fer hækkandi. Þess vegna er afar áríðandi að boðið sé upp á hágæða námsefni, sem sniðið er að þörfum eldra fólks og að fólkið sjálft sé haft með í stefnumótun í símenntun og virkri þátttöku í samfélaginu. 

Meira