chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE - Elektroniczna platforma na rzecz uczenia się dorosłych w Europie

Calendar

Werkstatt-Tag - Wir gehören dazu! Pädagog*innen mit Migrationsbiografie: Anerkennung und Teilhabe

Posted by Elisabeth Rangosch-Schneck 1 month 5 dagar ago

Thursday 26 March 2020
Stuttgart
,
"Migranten machen Schule/ Stuttgart" Initiative von Lehrkräften mit Migrationsbiografie
Wir gehören dazu! Pädagog*innen mit Migrationsbiografie: Anerkennung und Teilhabe - Ein Werkstatt-Tag

Migrant*innen arbeiten in Schulen, Hochschulen, Jugendarbeit, (Schul-)Verwaltung. Ihren „Migrationshintergrund“ sichtbar zu machen, ist dies ein Zeichen von Anerkennung oder von Diskriminierung? Sind migrantische Netzwerke ein Zeichen für „Parallelgesellschaften“ oder für Teilhabe in einer pluralen Demokratie?

Der Werkstatt-Tag ist Gelegenheit, Alltags- und Wissenschaftswissen zu prüfen, Erfahrungen und Ansichten zum Stand von Anerkennung und Teilhabe zu diskutieren.

„Werkstatt“ bedeutet gemeinsames Arbeiten – unsere Agenda in Kurzfassung:

  1. Worüber reden wir? Verständigung zum Begriff „Migrationshintergrund“.
  2. Erfahrungen und Ansichten zum Stand von Anerkennung und Teilhabe von Pädagog*innen mit Migrationsbiografie.
  3. Und am Ende des Werkstatt-Tags beraten wir über mögliche nächste Schritte.
Event language(s):
Attending fee: 
No
Registration deadline: 
10/03/2020
Online event: 
Nei
Organised by: 
Migranten machen Schule/ Stuttgart (NikLAS)
Organiser type: 
Other event
Contact details: 
Huriye Top-Beydogan, Staatliches Schulamt Stuttgart, Bebelstraße 48, 70193 Stuttgart, migranten.machen.schule@gmail.com | Elisabeth Rangosch-Schneck, lehrer.bildung.migration@gmail.com
Target group: 
Academics, students, researchers in andragogy
Adult learning networks & organisations
Projects & partnerships
Theme addressed:
Aims and objectives: 
(1) Verständigung zum Begriff „Migrationshintergrund“. | (2) Austausch von Erfahrungen und Ansichten zum Stand von Anerkennung und Teilhabe von Pädagog*innen mit Migrationsbiografie. | (3) Beratung über mögliche nächste Schritte der Vernetzung
Expected (learning) outcomes: 
Vernetzung von Pädagog*innen mit Migrationsbiografie für weitere Aktivitäten.
Recognition/certification of participation: 
Teilnahmebestätigung
Share on Facebook Share on Twitter Epale SoundCloud Share on LinkedIn