Ugrás a tartalomra
Resource Details
FORRÁS

Alphabetisierungs-App Irmgard

Im wirklichen Leben ist Irmgard eine ehemalige Lehrerin, die in einem Hamburger Lerncafé schon viele Menschen dabei unterstützt hat, Lesen und Schreiben zu lernen. In der von der gemeinnützigen Organisation „Kopf, Hand + Fuß“ entwickelten IRMGARD-App begleitet die „echte“ Irmgard die Nutzerinnen und Nutzer in Videos von Aufgabe zu Aufgabe. Die kostenlose App für Smartphones soll erwachsenen Analphabeten dabei helfen, ihre Lese- und Schreibkompetenzen zu verbessern. Das erste Level der App beginnt mit dem Erlernen des ABCs, im sechsten verfassen die Lernenden einen Brief an Irmgard. Je nach Vorkenntnissen können die Nutzer ihr Einstiegslevel wählen.

Die EntwicklerInnen begreifen IRMGARD als niedrigschwelliges Angebot, um Lernenden einen ersten Zugang zum Lesen und Schreiben zu ermöglichen. Die App soll bestehende Angebote (wie Volkshochschulkurse)  nicht ersetzen sondern ergänzen, indem sie den Nutzern eine leicht zugängliche, von Ort und Zeit unabhängige Möglichkeit zum individuellen Lernen bietet.

IRMGARD ist derzeit für Android-Geräte verfügbar und kann auf der Website appirmgard.de kostenlos heruntergeladen werden.

 

Resource Details
Forrásszerző(k)
Kopf, Hand + Fuß, gemeinnützige Gesellschaft für Bildung mbH
Forrástípus
Készségfejlesztési szakmai anyagok
Ország
Közzététel dátuma
A dokumentum nyelve
Login (0)

Want to add a resource ?

Don't hesitate to do so! Click the link below and start posting a new resource!