chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE

EPALE A felnőttkori tanulás elektronikus európai platformja

 
 

Naptár

PNFK-Fachtag 2019: Finanzielle Bildung tut not!

Megosztotta Maren Lohrer 1 hónap 6 nap óta

péntek 22 november 2019
Berlin
,

Die finanzielle Bildung in Deutschland hat derzeit, trotz zahlreicher guter Ansätze, immer noch einen geringen Stellenwert. Da wundert es nicht, wenn internationale Vergleichsstudien zeigen, wie schlecht es um die finanzielle Bildung in Deutschland bestellt ist.

Auf dem Fachtag des Präventionsnetzwerks Finanzkompetenz e.V. (PNFK) werden folgende Fragen diskutiert:

• Wie kann finanzielle Bildung in den Bundesländern besser gefördert werden?

• In welchem Rahmen können sich die privaten Initiativen einbringen, um gemeinsam mit den staatlichen Angeboten eine optimale finanzielle Bildung sicher zu stellen?

• Welche Rahmenbedingungen müssen gelten, damit finanzielle Bildung nicht die falschen Anbieter in einen ungeschützten Bereich eintreten lässt?

• Wie und von wem können Standards geschaffen werden?

• Wie kann eine kritische Auseinandersetzung mit den unterschiedlichen Initiativen stattfinden?

• Welche Rolle spielt hierbei das Thema Flucht und Migration?

• Können spezielle Angebote für die Zielgruppe vorgehalten werden?

• Sind vermeintliche Online-Verbraucherschützer selbst Anbieter?

Der Fachtag 2019 wird vom Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen und dem Deutschen Sparkassen- und Giroverband gefördert.

Elsődleges nyelv:
Eseménytípus: 
Konferencia
Részvételi díj: 
Igen
Online esemény: 
Nem
Szervező: 
Präventionsnetzwerk Finanzkompetenz e.V.
Szervező típusa: 
Más esemény
Elérhetőség: 
Präventionsnetzwerk Finanzkompetenz e. V. Vorsitzender: Marius Stark Dunantstr. 21, 41468 Neuss info(at)pnfk.de
Célcsoport: 
Felnőttkori tanulással foglalkozó hálózatok és szervezetek
Tárgyalt téma:
Share on Facebook Share on Twitter Epale SoundCloud Share on LinkedIn