chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE

EPALE A felnőttkori tanulás elektronikus európai platformja

 
 

Naptár

DWT-Dialog »Berufliche Aus- und Weiterbildung in der digitalen Arbeitswelt«

Megosztotta Silke Bettray 3 hónap 4 hét óta

kedd 10 szeptember 2019
Berlin
,

Dialogveranstaltung der in der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Weiterbildungstag (DWT) vertretenen Verbände und Organisationen der Weiterbildung in Berlin. 

In das berufliche Aus- und Weiterbildungssystem in Deutschland kommt Bewegung!

  • Die Enquete-Kommission „Berufliche Bildung in der digitalen Arbeitswelt“ des Deutschen Bundestages, eingesetzt im September 2018, soll untersuchen, wo und auf welche Weise die berufliche Aus- und Weiterbildung an die Anforderungen der digitalen Arbeitswelt angepasst werden muss, Stärken des Systems weiter ausgebaut und die Gleichwertigkeit von beruflicher und akademischer Bildung gestärkt werden können. Für den Herbst 2019 ist ein Zwischenbericht angekündigt.
  • In der Nationalen Weiterbildungsstrategie (NWS), im Juni 2019 von der Bundesregierung (BMBF, BMAS) vorgestellt, verständigten sich Bund, Länder, Sozialpartner und die Bundesagentur für Arbeit auf Meilensteine zur Förderung der beruflichen Weiterbildung in Deutschland vor dem Hintergrund des digitalen Wandels und der sich ständig verändernden Arbeitswelt.

Beide Initiativen, die des Parlamentes, die abseits der Tagespolitik fundierte Analysen mit Handlungsempfehlungen liefern soll, sowie die der Regierung, die konkrete Ziele, Vorhaben und Maßnahmen in den Mittelpunkt stellt, haben die Herausforderungen des technischen und wirtschaftlichen Strukturwandels im Blick. 

Elsődleges nyelv:
Részvételi díj: 
Nem
Regisztráció határideje: 
03/09/2019
Online esemény: 
Nem
Szervező: 
Arbeitsgemeinschaft Deutscher Weiterbildungstag
Szervező típusa: 
Más esemény
Share on Facebook Share on Twitter Epale SoundCloud Share on LinkedIn