chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE

e-Platforma za obrazovanje odraslih u Europi

 
 

Resurs

Der Atlas der Arbeit: Texte und Grafiken über das Thema Arbeit in Deutschland, Europa und der Welt – kurz, informativ und bunt

Jezik: DE

Objavio Redaktion Deuts...

Die Hans-Böckler-Stiftung und der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) geben den Atlas der Arbeit heraus. Dieser bildet zahlreiche aktuelle Aspekte der Arbeitswelt, von der modernen Sklaverei über die Einkommensentwicklung bis hin zur Digitalisierung und vieles mehr. Er enthält kurze Texte und prägnante Infografiken, gestaltet von der renommierten Berliner Atlasmanufaktur und bietet eine solide Grundlage, um über die Arbeit der Zukunft zu diskutieren. Und das kostenlos für alle Interessierten und Multiplikatoren.

Der Atlas kann unter www.boeckler.de/atlas-der-arbeit bestellt oder digital heruntergeladen werden, die Grafiken sind frei herunterzuladen (mehr Infos und alle Links am Ende der PM). Der Atlas erscheint auf Deutsch und auf Englisch.

Der Atlas der Arbeit hat 64 Seiten. Gedruckte Exemplare können kostenlos bestellt werden auf den Websites von Hans-Böckler-Stiftung und DGB.

Der Atlas der Arbeit – mit Ausnahme des Coverfotos - steht unter der Creative-Commons-Lizenz „Namensnennung –4.0 international“ (CC BY 4.0).

Bestellmöglichkeit und kostenloser Download unter: www.boeckler.de/atlas-der-arbeit und: www.boeckler.de/atlas-of-work bzw. www.dgb.de/atlas-der-arbeit und: www.dgb.de/atlas-of-work

Die einzelnen Infografiken können kostenlos für eigene Publikationen genutzt werden, wenn der Urhebernachweis „Bartz/Stockmar, CCBY 4.0“ in der Nähe der Grafik steht, bei Bearbeitungen „Bartz/Stockmar (M) CC BY 4.0“.

Autor(i) resursa: 
Hans-Böckler-Stiftung (Hrsg.)
Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB) (Hrsg.)
Datum objave:
Petak, 4 Svibanj, 2018
Jezik dokumenta
Vrsta resursa: 
Ostalo
Share on Facebook Share on Twitter Epale SoundCloud Share on LinkedIn