chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE - ríomhArdán d’Fhoghlaim Aosach san Eoraip

For-rochtain agus treoir

Ní oireann aon toradh
Ní oireann aon toradh
Dé Céadaoin 16 Meán Fómhair 2020

Convocatorias europeas abiertas de la Junta de Andalucía

La Delegación de la Junta de Andalucía en Bruselas tiene como misiones las de realizar el seguimiento del proceso normativo de la Unión Europea con incidencia en los intereses de Andalucía, apoyar los intereses socioeconómicos, sectoriales y profesionales de nuestra Comunidad, colaborar en la promoción exterior de la Comunidad Autónoma de Andalucía.
Dé Máirt 6 Deireadh Fómhair 2020, Europe

ICT for migrant inclusion in the EU at #EURegionsWeek

NADINE
The NADINE project will be taking part in the European Week of Regions and Cities and invites you to join our virtual Q&A session on Zoom. The session aims to give insight into the interaction and links between end users and technical standpoint by focusing on the users’ needs, how the technology addresses these needs and how the NADINE solution solves real life problems. 
Déardaoin 21 Deireadh Fómhair 2021

Train the Trainer – Online

‘Train the trainer’(TRTR) is an essential course for all those promoted to a training supervisory role as well as to all those wishing to refresh/enhance their training skills. The course covers a variety of topics which are fundamental for successfully running a course, such as writing a structured training course as well as an overview of effective training skills. Moreover, the course deals with effective training practices and procedures and emphasizes on the importance of body language and voice projection.

Dé Céadaoin 23 Meán Fómhair 2020

Nach dem Klatschen. Ausblick für die Gesundheitsbranchen

Prof. Dr. Gabriele Winker, Netzwerk Care Revolution, und Katharina Schwabedissen, ver.di, verknüpfen Fragen der Anerkennung und der betrieblichen Gewerkschaftsarbeit. Ihr lernt die Rahmenbedingungen für Wandel im Gesundheits- und Pflegesektor kennen. Ihr werdet über Herausforderungen von betrieblichen und tariflichen Bewegungen informiert. Darüber hinaus werden Organisierung und Anerkennungskultur als Bausteine für Aktivierung und Solidarisierung diskutiert.

Dé Céadaoin 9 Meán Fómhair 2020, Germany

Anerkennung in der Krise: Kämpfen in der Gesundheits- & Krankenpflege

Veronika Bohrn-Mena, Publizistin und Gewerkschaftssekretärin ("Die Neue ArbeiterInnenklasse", "Die Leistungsklasse") und die ver.di-Expertin Katharina Schwabedissen gehen in den Austausch mit euch: Ihr lernt die Rahmenbedingungen für Wandel im Gesundheits- und Pflegesektor kennen. Ihr werdet über Herausforderungen von betrieblichen und tariflichen Bewegungen informiert. Darüber hinaus werden Organisierung und Anerkennungskultur als Bausteine für Aktivierung und Solidarisierung diskutiert.

Dé Máirt 10 Samhain 2020 to Dé Céadaoin 11 Samhain 2020, Estonia

ANDEID TOETAV ÕPETAMINE

Koolituse eesmärk on aidata osalejatel nii sotsiaalsetest uskumustest kui ka teoreetilistest teadmisest lähtuvalt mõista andekuse tausta ja fenomeni eri tahke ning toetada suhtlus- ja õpetamisoskuste kujunemist töös andekatega. Levinud on arvamus, et sageli ei lase kool ja ülikool õppijatel oma annetest teadlikuks saada, kuna meie haridussüsteem ei keskendu sellele. Praegu toimuvad haridusuuenduse protsessid on keskmesse võtnud õppijate annete arengu ja seda toetavad tegevused ning väljundid. Koolitus keskendub just nende protsesside mõtestamisele ja toetamisele.

Déardaoin 25 Meitheamh 2020 to Déardaoin 24 Meán Fómhair 2020, Austria

Innovationsdialogreihe 2020

Erfahrungen machen geht allein. Aus Erfahrungen lernen hingegen besser gemeinsam. Um dieses Lernen und die Zusammenarbeit über Organisationsgrenzen hinweg zu stärken, möchten wir Sie herzlich zu unserer Innovationsdialogreihe einladen. Mit Augenmerk auf die aktuelle Situation widmen wir uns dem Thema „Lernen in und aus der Krise“. Im Rahmen mehrerer Online-Workshops werden wir von Juni bis September mit verschiedenen Stakeholder-Gruppen (Direktor*innen, Lehrkräfte, Schüler*innen, Erziehungsberechtigten, Elementarpädagog*innen, Wissenschaftler*innen, Personen aus der Verwaltung, Politik und Zivilgesellschaft, Anbieter*innen von Lehr- und Lernmaterialien und Weiterbildungsangeboten) diskutieren, welche Herausforderungen der letzten Wochen eine Chance für nachhaltige Veränderungen im Bildungssystem bieten.
Ní oireann aon toradh
Ní oireann aon toradh