chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE - ríomhArdán d’Fhoghlaim Aosach san Eoraip

Cuardaigh

    Showing 1 to 10 of 337 results found.
  1. Epale Article

    #ebcamp20: Über 160 TeilnehmerInnen teilten Know-How zur digitalen Erwachsenenbildung

    Teanga: de

    Themen wie Online-Didaktik, digitale Tools und Strategien für EB-Einrichtungen fanden am Barcamp für Digitalisierung in der Erwachsenenbildung besonders viel Zuspruch. (Lesedauer: ca. 4 Minuten) Großer Andrang beim virtuellen Barcamp Von 14.-15. Mai 2020 ...

    CONEDU Austria - 26/05/2020 - 10:44

  2. Acmhainn Epale

    "Du bist selbst ExpertIn, um herauszufinden, was du kannst."

    Teanga: de

    Die Caritas Steiermark bietet interne Beratung für MitarbeiterInnen, die sich beruflich verändern wollen oder müssen. Dabei schlägt das Angebot die Brücke zur Weiterbildung.

    CONEDU Austria - 01/08/2017 - 16:35

  3. Epale Article

    "Es geht nicht nur um Zugewanderte, es geht um uns alle"

    Teanga: de

    Spätestens seit die Flüchtlingsbewegung im zweiten Halbjahr 2015 für die breite Öffentlichkeit spürbar wurde, sind Flucht und Asyl brisante Themen, die Herausforderungen für die Erwachsenenbildung mit sich bringen. Ein zweitägiges Fachsymposium mit Beiträ ...

    CONEDU Austria - 22/12/2016 - 13:07

  4. Epale Article

    "Europa schuldet der Welt seine Lessons Learned über den Zusammenhang von Bildung und Entwicklung". Katarina Popovic im Interview über Erwachsenenbildung und Migrationskrise

    Teanga: de

    [CONEDU] Das ICAE ist eine weltweite Dachvereinigung und Interessenvertretung in der Erwachsenenbildung. Mitglieder sind NGOs, regionale, nationale und fachliche Verbände und Netzwerke. Wofür steht das ICAE und was ist Ihr Anliegen? [Katarina Popovic] Uns ...

    CONEDU Austria - 22/12/2016 - 02:13

  5. Acmhainn Epale

    "Was gibt es wichtigeres, als die Zukunft im Jetzt zu reparieren?"

    Teanga: de

    Wir wissen und fühlen, dass es so nicht weitergehen kann, sagt die Leiterin der Ö1 Redaktion Radiokolleg und des Ö1 Bildungsressorts Ina Zwerger über die Gesamtheit der Negativentwicklungen unserer Zeit. Mit " Reparatur der Zukunft " hat Ö1 ein ...

    CONEDU Austria - 13/03/2020 - 09:52

  6. Epale Article

    "Wir haben gelernt, uns nicht mehr zu verstecken." Öffentliche Bibliotheken als Bildungs- und Kulturzentren

    Teanga: de

    Es gibt sehr unterschiedliche Gründe, warum Menschen sich ehrenamtlich in einer öffentlichen Bibliothek betätigen, so die Bibliothekarin und Trainerin Andrea Knoll-Nechutny. "Manche suchen Anschluss in der Gemeinde, weil sie z.B. gerade hergezogen si ...

    CONEDU Austria - 21/12/2018 - 09:59

  7. Acmhainn Epale

    1 Jahr Werte- und Orientierungskurse

    Teanga: de

    10.000 Personen haben die Werte- und Orientierungskurse in Österreich bereits durchlaufen – begleitet von kleinen Adaptierungen und von kritischen Diskussionen.

    CONEDU Austria - 27/02/2017 - 11:09

    Acmhainn Epale

    2017 bringt den ersten MOOC für ErwachsenenbildnerInnen nach Österreich

    Teanga: de

    Das kommende Jahr wartet für die österreichische Erwachsenenbildungsszene mit einer Premiere auf: dem ersten MOOC, einen breit angelegten, offen zugänglichen Onlinekurs von ErwachsenenbildnerInnen für ErwachsenenbildnerInnen. Was kann man sich von diesem ...

    CONEDU Austria - 21/12/2016 - 15:42

  8. Epale Event

    4. Fachtagung Zukunftsfeld Bildungs- und Berufsberatung

    Teanga: de

    Womit sind wir konfrontiert und wie gehen wir damit um? Bildungs- und BerufsberaterInnen erleben sie hautnah, quasi an vorderster Front: Die Auswirkungen von Globalisierung und Wirtschaftskrise, die tiefgreifenden Veränderungen in der Arbeitswelt, die kon ...

    CONEDU Austria - 21/12/2016 - 01:15

  9. Acmhainn Epale

    5 Tipps für die Antragstellung in Erasmus+

    Teanga: de

    Die Konkurrenz bei Erasmus+ Anträgen wächst. Für einen erfolgreichen Antrag stellt die Beachtung einiger formaler Aspekte neben der inhaltlichen Qualität eine Notwendigkeit dar. Fünf wesentliche Punkte lassen sich aus Gesprächen mit erfahrenen EvaluatorInnen ableiten, deren Urteil über die Annahme eines Projektantrags mit entscheidet

    CONEDU Austria - 31/01/2017 - 09:48

Pages