chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE - ríomhArdán d’Fhoghlaim Aosach san Eoraip

Cuardaigh

    Showing 1 to 10 of 40 results found.
    Acmhainn Epale

    10 Top-Tipps für die Beantragung von EU-Förderung

    Teanga: de

      Vor kurzem hat die EU einen Leitfaden für EU-Förderung  (nur auf Englisch) veröffentlicht – ein Dokument, das nützliche Ratschläge und praktische Tipps für diejenigen enthält, die EU-Förderung beantragen wollen. Die Kommission hofft, dass EU-Fördermitte ...

    Rumen HALACHEV - 24/10/2016 - 10:12

    Acmhainn Epale

    5 Tipps für die Beantragung von EU-Fördermitteln

    Teanga: de

    Tragen Sie sich mit dem Gedanken, EU-Fördermittel zu beantragen? Einen Augenblick! Lesen Sie erst diese Top-Tipps einer Gutachterin für die Vergabe von EU-Fördermitteln, bevor Sie Ihren Antrag abgeben. Nicht zum ersten Mal  postet EPALE einen Beitrag über ...

    Rumen HALACHEV - 07/09/2020 - 15:07

    Acmhainn Epale

    Annet Bakker zu den größten Problemen beim Unterricht im Strafvollzug

    Teanga: de

    Prision Education Bakker   In den meisten europäischen Gefängnissen gibt es Bildungsmöglichkeiten für Häftlinge. Allerdings sind die Angebote und die Art und Weise der Organisation der Bildungsangebote sehr unterschiedlich. In einigen Ländern wird gerade ...

    Rumen HALACHEV - 22/12/2016 - 13:09

  1. Epale Article

    Auftaktmeeting der Projektpartner im Mall Guide Projekt

    Teanga: de

    Das erste Partnermeeting für das Projekt fand vom 15.10. – 16.10.2015 in Berlin statt. Daran nahmen Vertreter aller Projektpartner teil. Im Verlauf des Meetings besprachen die Partner das genaue Konzept, die Ziele des Projekts und die Ergebnisse. Konkret ...

    Emil ARNAUDOV - 19/07/2017 - 09:57

  2. Acmhainn Epale

    CEDEFOP – Qualifikationsrahmen in Europa

    Teanga: de

    In ganz Europa erreichen die Qualifikationsrahmen Einsatzreife: Nach einer Phase der anfänglichen Entwicklung und der förmlichen Verabschiedung finden sie nunmehr zunehmend Anwendung in der Praxis. Qualifikationsrahmen fördern das Prinzip der Lernergebnis ...

    Rumen HALACHEV - 22/12/2016 - 12:20

  3. Epale Article

    Das Abschlussmeeting im Mall Guide Projekt

    Teanga: de

    Das Abschlussmeeting fand am 3. und 4. Juli 2017 in Rzeszow (Polen) statt. Daran nahmen Vertreter aller Partnerorganisationen teil. Die Partner besprachen den Fortschritt bei der Arbeit am wichtigsten Projektergebnis – dem abschließenden MALL Guide Handbu ...

    Emil ARNAUDOV - 19/07/2017 - 09:41

  4. Acmhainn Epale

    Die besten Tipps, wie Sie Ihr Erwachsenenbildungsprojekt ökologischer gestalten

    Teanga: de

    /cs/file/ecos-ngo-0ECOS NGO Wie können die Umweltauswirkungen internationaler Projekte reduziert werden? Es gibt viele Dinge, die Projektpartner tun können! Werfen Sie einen Blick auf die folgenden Tipps, die von der Umweltorganisation ECOS zusammengestel ...

    Rumen HALACHEV - 26/03/2020 - 09:20

  5. Epale Article

    Die zweite Partnerversammlung im Mall Guide Projekt

    Teanga: de

    Die zweite internationale Versammlung im Namen des Mall Guide Projekts, fand am 13. und 14. April, 2016 in Athen, Griechenland statt. Vertreter aller Partner Organisationen nahmen an der Versammlung teil. Die entgültige Version des Online Katalogs, mit de ...

    Emil ARNAUDOV - 19/07/2017 - 09:38

  6. Epale Article

    Drittes Projektmeeting im Mall Guide Projekt

    Teanga: de

    Am 28. und 29. September 2016 fand in Sofia (Bulgarien) das dritte Meeting des MALL Guide-Projekts statt. Daran nahmen Vertreter von allen fünf Partnerorganisationen teil. Im Vordergrund standen dabei die Entwicklung der Projektergebnisse und Planungen fü ...

    Emil ARNAUDOV - 19/07/2017 - 09:39

  7. Acmhainn Epale

    Ein wirklich multikulturelles Europa braucht Mehrsprachigkeit

    Teanga: de

    Multicultural Im August 1944 betrat meine Großmutter zum ersten Mal englischen Boden. Sie war kein typischer Flüchtling, denn sie stammte aus einer wohlhabenden Familie griechischer Seidenhändler in Kairo. Sie war Berufspianistin und sprach fließend Griec ...

    Rumen HALACHEV - 16/03/2016 - 17:31

Pages