chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE - ríomhArdán d’Fhoghlaim Aosach san Eoraip

Cuardaigh

    Showing 1 to 7 of 7 results found.
  1. Epale Article

    Eine Überraschung zum Weltlehrertag 2020

    Teanga: de

    Lebenslanges Lernen- Jetzt erst recht! Covid-19 hat es deutlich gemacht: Lebenslanges Lernen ist unerlässlich! Sie als Lehrer und Ausbilder in der Erwachsenenbildung spielen eine entscheidende Rolle und sind die besten Botschafter des lebenslangen Lernens ...

    Chantal PIERLOT - 09/09/2020 - 09:20

  2. Epale Article

    Umfrage der Europäischen Kommission zum Umgang mit dem Covid-19-Notfall als Anbieter von Berufsbildung und als politischer Entscheidungsträger

    Teanga: de

        Infolge der COVID-19-Pandemie und der Schließung von Bildungs- und Ausbildungseinrichtungen auf der ganzen Welt wurden mehrere Initiativen ins Leben gerufen, um sicherzustellen, dass das Lernen und Lehren während dieses Zeitraums fortgesetzt wird. Um ...

    Chantal PIERLOT - 18/05/2020 - 11:57

  3. Acmhainn Epale

    EU-OBP: Evropska platforma digitalnih značk

    Teanga: sl

    Ozadje Projekt EU-OBP (European Open Badges Platform, sl. Evropska platforma digitalnih značk) želi razviti in promovirati skupno evropsko platformo organizacij za izobraževanje odraslih, namenjeno implementaciji digitalnih značk v neformalnem vseživljenj ...

    Petja JANZEKOVIC - 25/02/2020 - 10:19

    Acmhainn Epale

    Interreg-Projekt „Garage 4.0- Kfz-Betrieb 4.0“

    Teanga: de

    Durch digitale Technologien und Geschäftsmodelle verändert sich unsere Arbeitswelt rasant. Das Projekt befasst sich mit der Notwendigkeit der Anpassung von Berufsbildungsgängen in der Automobilbranche an die aktuellen Trends. Welche Auswirkungen hat dieser Wandel und wie kann der Arbeitsmarkt so gestaltet werden, dass alle Involvierten die entstehenden Chancen bestmöglich nutzen? Ziel des Projekts ist insbesondere die Förderung von berufsbildenden Schulen und Fachhochschulen bei der Entwicklung und beim Test neuer Ausbildungskonzepte.

    Chantal PIERLOT - 04/04/2019 - 15:56