chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE - ríomhArdán d’Fhoghlaim Aosach san Eoraip

Acmhainn

Empfehlung zur Gestaltung von Anerkennungsverfahren

Teanga: DE

Postáilte ag CONEDU Austria

Unter dem Titel "Anerkennung und Anrechung non-formal und informell erworbener Kompetenzen. Empfehlungen zur Gestaltung von Anerkennungs- und Anrechnungsverfahren" beschreibt die Agentur für Qualitätssicherung und Akkreditierung Austria Rahmenbedingungen der Anerkennung in Österreich. Zudem gibt sie Empfehlungen zur Gestaltung von Anerkennungsverfahren, insbesondere für Hochschulen. Im Handbuch finden LeserInnen auch Beispiele von Anrechnungsverfahren in Form von Richtlinien, Leitfäden und Handreichungen von Hochschulen.

Úda(i)r Acmhainne: 
Barbara Birke, Anke Hanft
Dáta foilsithe:
Dé hAoine, 30 Nollaig, 2016
Teanga an doiciméid
Cineál Acmhainne: 
Staidéar agus Tuairiscí:
Tír:
Share on Facebook Share on Twitter Epale SoundCloud Share on LinkedIn Share on email