chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE

ríomhArdán d’Fhoghlaim Aosach san Eoraip

 
 

Féilire

Social Media mit Strategie - Digital netzwerken in der Erwachsenenbildung

Postáilte ag Maximilian Welter 2 míonna seachtain amháin ó shin

Dé hAoine 8 Samhain 2019
Berlin
,

Warum sind digitale soziale Netzwerke überhaupt so wichtig? Welche Social-Media-Kanäle spielen eine Rolle? Wann können Sie auch für Einrichtungen aus dem Feld der Erwachsenen- und Weiterbildung ein echter Zugewinn sein? Und wie lässt sich die organisationsinterne Social-Media-Aktivität strategisch umsetzen und weiterentwickeln?

In unserem kommenden weitergelernt Workshop werden wir diesen Fragen nachgehen: Wir werden Bausteine einer Social-Media-Strategie vorstellen und sie gemeinsam mit den Teilnehmenden kontextspezifisch ausgestalten. Denn wenn sich Bildungsorganisationen dafür entscheiden, Social Media zu nutzen, ist eine strategische Umsetzung zur Erreichung der eigenen Ziele in den Weiten des digitalen Raumes unabdingbar.

Máthairtheanga:
Cineál imeachta: 
Imeacht um Fhorbairt Ghairmiúil
Táille tinrimh: 
Ní hea
Sprioc-am clárúcháin: 
28/10/2019
Imeacht ar líne: 
Ní hea
Arna eagrú ag: 
k.o.s GmbH
Cineál eagraí: 
Teagmhas eile
Sonraí teagmhála: 
www.weitergelernt.de
Líon na dtoscairí: 
< 100
Spriocghrúpa: 
Líonraí & eagraíochtaí foghlama aosaí
Téama a bhfuiltear ag díriú air:
Torthaí foghlama ionchais: 
Die Teilnehmenden kennen grundlegende Charakteristika verschiedener digitaler sozialer Netzwerke. Die Teilnehmenden kennen die Bausteine einer Social-Media-Strategie. Die Teilnehmenden können den Status Quo der Social-Media-Aktivitäten ihrer eigenen Einrichtungen bewerten. Die Teilnehmenden können konkrete Schritte für die Weiterentwicklung der internen Social-Media-Aktivitäten formulieren
Share on Facebook Share on Twitter Epale SoundCloud Share on LinkedIn