chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE - ríomhArdán d’Fhoghlaim Aosach san Eoraip

Féilire

Bundesfachkonferenz Sprachen

Postáilte ag Christina NORWIG 4 years 9 months ó shin

Déardaoin 12 Samhain 2015 to Dé hAoine 13 Samhain 2015
Heidelberg
,

Unter dem Motto „Sprachenlernen – motiviert!“ lädt der Deutsche Volkshochschul-Verband (DVV) in Kooperation mit der telc gGmbH und der Volkshochschule Heidelberg zur Bundesfachkonferenz nach Heidelberg ein. Er wird unterstützt von den Verlagen Cornelsen, Ernst Klett Sprachen, Klett-Langenscheidt und Hueber.

In den Fokus der Veranstaltung rücken Fragen rund um die Motivation und den Anreiz zum Sprachenlernen und –lehren. Sowohl aus der Perspektive des Kursteilnehmenden als auch aus Sicht der Volkshochschulen werden die Fragen: „Was ist eigentlich (Leistungs-) Motivation?“, „Welche neuen Lernkonzepte können diese positiv beeinflussen?“ und „Wie sieht das Handwerkszeug engagierter Hauptamtlicher Pädagogischer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen derzeit vor Ort aus?“ diskutiert. Dabei treten Trends und Formate in den Mittelpunkt, die den Sprachenbereich an Volkshochschulen aktuell prägen. Themen wie teilnehmerbezogene Kursformate, Mehrsprachigkeit, strategische Ausrichtung des Englischen, Sprachförderung für Flüchtlinge und digitales Lernen bilden einen Schwerpunkt der Veranstaltung. Die Frage, wie man der zunehmenden Beschleunigung der Arbeits- und Lebenswelt begegnen kann, findet ebenso besondere Aufmerksamkeit. Passgenaue Vorträge, Workshops und das Format einer „Ideenbörse – aus der Praxis für die Praxis“ – runden die Bundesfachkonferenz ab.

Neu: Aufgrund der jüngsten Entwicklungen des Flüchtlingszulaufs und den damit verbundenen Herausforderungen für die Volkshochschulen wird innerhalb des Rahmenprogramms der Konferenz eine Podiumsdiskussion zum Thema „(Sprachliche) Bildung für Geflüchtete – was ist notwendig, wie ist es umsetzbar?“ stattfinden.

Weitere Informationen finden Sie auf der DVV Website.

Máthairtheanga:
Cineál imeachta: 
Comhdháil
Táille tinrimh: 
Ní hea
Sprioc-am clárúcháin: 
01/11/2015
Imeacht ar líne: 
Ní hea
Arna eagrú ag: 
Deutscher Volkshochschul-Verband (DVV)
Sonraí teagmhála: 
Frau Andrea Frede, Telefon: 0228 / 975 69 – 22
Líon na dtoscairí: 
100 - 200
Spriocghrúpa: 
Líonraí & eagraíochtaí foghlama aosaí
Téama a bhfuiltear ag díriú air:
Share on Facebook Share on Twitter Epale SoundCloud Share on LinkedIn