chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE - Plateforme électronique pour l'éducation et la formation des adultes en Europe

Ressources

| 7 Septembre 2015
| par Nina Geis

In Deutschland leben 7,5 Millionen erwachsene Menschen, die nicht richtig lesen und schreiben können. Mehr als die Hälfte von ihnen ist erwerbstätig. Die vorliegende Studie zeigt, dass viele Betroffene entgegen der gängigen Auffassung offen mit ihren geringen Lese- und Schreibkompetenzen umgehen: Kollegen und Arbeitgeber wissen häufig von funktionalen Analphabeten in ihrem Umfeld. Der häufig offene und unkomplizierte Umgang mit funktionalen Analphabeten bietet Chancen für zukünftige Maßnahmen im Bereich der arbeitsplatzorientierten Grundbildung, zeigt aber auch klare Grenzen.

Ressources

| 7 Septembre 2015
| par Nina Geis

Um die Arbeit der Kursleiterinnen und Kursleiter in den Haftanstalten vor Ort zu unterstützen, bieten wir an dieser Stelle kostenlose Unterrichtsmaterialien im PDF-Format zum Download an. Die Materialien sind als Lose-Blatt-Sammlung konzipiert und lassen sich ad-hoc in den Unterrichtsalltag vor Ort integrieren. Die Lösungen sind an das jeweilige Arbeitsblatt angehängt.

Quelle: Newsletter des Alphabund

Ressources

| 7 Septembre 2015
| par Zoltan Varkonyi

The following document presents the teaching approaches in French dedicated to learners with a low level of education.

The Adult Training Institute, Paris (Cours Municipaux d´Adultes de la ville de Paris (CMA)) train about 8,000 people in basic skills and/or French language.

228 teachers are currently providing 430 courses in these fields. 

Ressources

| 7 Septembre 2015
| par Zoltan Varkonyi

Le document suivant présente les approches pédagogiques destinés aux apprenants avec un faible niveau d'éducation.

Les Cours Municipaux d’Adultes (CMA), de la Mairie de Paris, forment chaque année environ 8 000 personnes dans le secteur de l’apprentissage du français et/ou des savoirs de base.

228 enseignants fournissent actuellement 430 cours dans ces domaines.

Ressources

| 6 Septembre 2015
| par Ewa GUSTAFSSON

This book analyses the challenges of globalisation and uncertainty impacting on working and learning at individual, organisational and societal levels. Each of the contributions addresses two overall questions: How is working and learning affected by uncertainty and globalisation? And, in what ways do individuals, organisations, political actors and education systems respond to these challenges?

Ressources

| 5 Septembre 2015
| par Ewa GUSTAFSSON

Denmark, Estonia, Finland, Norway, and Sweden participated in the first round of the International Survey of Adults’ Skills. The survey is a product of the Programme for the International Assessment of Adult Competencies (PIAAC) led by the Organisation for Economic Co-operation and Development (OECD). The survey assessed the proficiency in literacy, numeracy, and problem-solving in technology-rich environments of adults aged 16–65. This publication is the product of the Nordic PIAAC Network, consisting of members from all five countries.

Ressources

| 5 Septembre 2015
| par Ewa GUSTAFSSON

Bibliotek har spelat en avgörande roll i historien för att frigöra tankar och hålla hotade kulturer vid liv. Anders Rydell förklarar varför biblioteken bör vara vitala mötesplatser och inte själlösa utlåningsstationer.

Bibliotek har spelat en avgörande roll i historien för att frigöra tankar och hålla hotade kulturer vid liv. Anders Rydell förklarar varför biblioteken bör vara vitala mötesplatser och inte själlösa utlåningsstationer.

Ressources

| 4 Septembre 2015
| par Jurgita MELAIKIENE

This Tool Kit is the result of the Project „Learning to learn for Adult Returners“. The Project 2013 -2014 was implemented by support from the EU LLP. The methods in this tool kit were applied to adult returners, regardless of differences in learning style and qualifications, and as such have been designed with an inclusive spirit and a structure supporting universal design for learning and learning to learn competence. Each method consists of activities designed to help adult learners think and become aware of the importance of learning to learn.

Ressources

| 4 Septembre 2015
| par Jurgita MELAIKIENE

This report is one of the products created in the Project „Learning to learn for Adult Returners“ The Project 2013 -2014 was implemented by support from the EU LLP. The report analyses major documents of European Union regarding Key Competences in general and regarding Learn to Learn competence in particular. Partners provide analyses of strategic documents of their countries.

Project nr. 2013-1-LT1-GRU06-09094 1

Ressources

| 4 Septembre 2015
| par Jurgita MELAIKIENE

This report is one of the products created in the Project „Learning to learn for Adult Returners“ The Project 2013 -2014 was implemented by support from the EU LLP. The report of discussions in the focus gruops analyses understanding of learn to learn competence among adult educators and adults learners in the seven European countries. 

Project  nr. 2013-1-LT1-GRU06-09094 1

Ressources

| 4 Septembre 2015
| par Nina Geis

Diese Broschüre stellt die Ergebnisse des Projekts „Alphabetisierung und Grundbildung“ an der Volkshochschule Frankfurt vor. Sie basieren einerseits auf

der Recherche aktueller Fach- und Forschungsliteratur sowie auf eigenen Interviews

mit Kursleitenden, Teilnehmer/innen, pädagogisch Verantwortlichen an hessischen

Volkshochschulen sowie mit Personalverantwortlichen in Betrieben, die bereits erste

Erfahrungen mit Grundbildungskursen für ihre Beschäftigten haben. Darüber hinaus

gehen auch die Ergebnisse aus den Arbeits- und Diskussionsgruppen des Workshops

Ressources

| 4 Septembre 2015
| par Nina Geis

Im Dezember 2008 ist die 2., erweiterte Auflage der Broschüre "Grundbildung für Erwachsene - Module für ein Grundbildungsangebot an Weiterbildungseinrichtungen im Land Brandenburg" erschienen. Die acht thematischen Module und der didaktische Leitfaden bilden ein Gesamtkonzept, das speziell für die Kursarbeit mit einer lernungewohnten Zielgruppe entwickelt wurde. Es wurde von einer Expertengruppe, dem Ministerium für Bildung, Jugend und Sport und dem LISUM erarbeitet und vom LISUM herausgegeben.

Ressources

| 4 Septembre 2015
| par Jodie Crossley

Working with Scotland's Communities is a national research study to find out more about the diverse range of paid staff and volunteers in community learning and development roles across Scotland.

The findings from the study will be used to inform national community learning and development policy and planning in Scotland.

Ressources

| 4 Septembre 2015
| par Nina Geis

Die Handreichung will Verständnis für die Situation der Menschen mit unzureichenden Schriftsprachkompetenzen wecken und verstärken. Sie will Fachkräften praktische Orientierungen geben, wie sie in ihrem Berufsalltag auf die spezifische Situation funktionaler Analphabeten kompetent eingehen können. Aber auch für Freunde, ArbeitskollegInnen und Bekannte gibt die Broschüre Hinweise zu unterstützenden Gesprächen und Handlungen.

Ressources

| 4 Septembre 2015
| par Nina Geis

Beschreibung: Die leo. – Level-One Studie hat die drängende Frage nach dem Ausmaß des funktionalen Analphabetismus in Deutsch­land beantwortet. Die Gruppe der rund 7,5 Millionen funktionalen Analphabet/inn/en lässt sich hinsichtlich verschiede­ner Parameter differenzieren und beschreiben. Mit den leo.-News haben wir im Laufe des Jahres 2012 eine Reihe dieser Aspekte aufgegriffen und knapp und anschaulich auf jeweils einer Seite dargestellt.

In dieser Broschüre sind die 12 Themen zusammengestellt.

Ressources

| 4 Septembre 2015
| par Nina Geis

Die hier unter dem Titel „Orientierungsrahmen Alphabetisierung und Grundbildung“ eingestellten Materialien und Handreichungen sind in den letzten zwei Jahren in mehreren Diskussions- und Arbeitsschritten entstanden:

Beteiligt waren eine Arbeitsgruppe des Landesverbandes Niedersachsen und eine Arbeitsgruppe des Bundesarbeitskreises „Alphabetisierung, Grundbildung und Schulabschlüsse“ des DVV.

Die Materialien, deren Ziel eine größere Vereinheitlichung und Vergleichbarkeit der Alphabetisierungs- und Grundbildungsarbeit sein soll, können in der Praxis genutzt werden

Ressources

| 4 Septembre 2015
| par Nina Geis

Im Rahmen des BMBF-Projekts PROFESS haben Harald Affeldt und Frank Drecoll im April 2008 in vier europäischen Ländern Gespräche mit Expertinnen und Experten geführt. Insgesamt sind sieben umfangreiche qualitative Experten-Interviews entstanden, drei davon in England.

Schwerpunkte unserer Gespräche waren Fortbildungs-Lehrgänge und Studiengänge für Pädagog/inn/en in der Alphabetisierung und Grundbildung.

Die einzelnen Länderstudien können Sie hier downloaden.

Ressources

| 4 Septembre 2015
| par Nina Geis

Der Bundesverband Alphabetisierung und  Grundbildung e.V. hat Materialien für Alphabetisierungskurse für Migrantinnen und Migranten zusammengestellt. Dazu zählt unter anderem ein Konzept für Alphabetisierungskurse vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge sowie Curricula für niedrigschwellige Sprachkurse.

Ressources

| 3 Septembre 2015
| par Jurgita MELAIKIENE

The final outcome of the international „Innovative Information Technologies in Adult Education“(IITAE) Grundtvig project is finalized and published online.  E-Book aims at increasing digital literacy amongst the lectors in adult learning. If used properly, it should reduce potential worries and show how simple and useful ICT tools can be.

The aim of this e-Book is:

Ressources

| 3 Septembre 2015
| par Michèle MOMBEEK


La Commission vient de publier le projet de rapport conjoint  dans le cadre de la stratégie ET 2020 pour la coopération européenne en ce qui concerne l'éducation et la formation .

Ce document propose 6 nouvelles priorités pour 2016 à 2020 .

Il fait référence également aux nouveaux groupes de travail qui travailleront sur les domaines prioritaires ET 2020 .

Ce projet de rapport conjoint va maintenant être discuté avec les États membres pour adoption au Conseil de novembre .

 

Ressources

| 3 Septembre 2015
| par Barbora Pavelková

Tento průvodce je určen pro malé podniky, nevládní organizace, mladé lidi, zemědělce, výzkumné pracovníky, veřejné orgány a další.

Odkazuje na internetové stránky věnované možnostem financování ze strany EU, které jsou k dispozici v období 2014–2020. Průvodce se zaměřuje na základní informace, zejména:

  • jak a kde podat žádost
  • další obecná pravidla (způsobilost apod.).

Ressources

| 2 Septembre 2015
| par Christina ANDERSEN

Denne guide henvender sig især til små virksomheder (smv'er), ikkestatslige organisationer (ngo'er), unge, forskere, landmænd, offentlige organer og andre grupper.

Guiden har henvisninger til websites om mulighederne for finansiering fra EU i perioden 2014-2020 og giver grundlæggende oplysninger, især om:

  • hvor og hvordan man skal søge
  • andre grundlæggende regler (hvem kan søge osv.)

Ressources

| 2 Septembre 2015
| par Jurgita MELAIKIENE

Šis vadovas gali būti naudingas mažosioms įmonėms (MVĮ), nevyriausybinėms organizacijoms (NVO), jaunimui, mokslininkams, ūkininkams, viešosioms įstaigoms ir kt.

Jame pateikiamos nuorodos į interneto svetaines, kuriose skelbiama apie ES finansavimo galimybes 2014–2020 m., taip pat svarbiausia informacija:

  • kaip ir kur teikti paraišką;
  • kitos bendros taisyklės (tinkamumo kriterijai ir t. t.).

Ressources

| 2 Septembre 2015
| par Michèle MOMBEEK

Les possibilités de financement de l’Union européenne. Guide du débutant

Ce guide s'adresse, entre autres, aux PME (petites et moyennes entreprises), aux ONG (organisations non gouvernementales), aux jeunes, aux chercheurs, aux agriculteurs et aux organismes publics.

Il renvoie à des sites web consacrés aux possibilités de financement durant la période 2014-2020 et donne notamment des informations de base sur:

Ressources

| 2 Septembre 2015
| par

Op 9 juli jl. vond in Brussel een beleidsdebat plaats over validering van non-formeel leren.

De meeting met ruim honderd deelnemers werd georganiseerd door EUCIS-LLL.

Vanuit Nederland waren Jo Peeters (Edos), Dik van der Wal (Duo-Europass) en Peter van Deursen (NA Erasmus+ mbo|ve)  aanwezig.

Pages

S'abonner à EPALE RSS